Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 102 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.334)
Deutschland Deutschland (21.097)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (741)
Bayern Bayern (1.063)
Berlin Berlin (822)
Brandenburg Brandenburg (329)
Bremen Bremen (150)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (69)
Niedersachsen Niedersachsen (630)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.818)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (167)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (163)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (476)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (166)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:29.956
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:231
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:65
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.351

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.543)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (870)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (38)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.114)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.576)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.149)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.814)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.851)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (456)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (488)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.061)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (59)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (86)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (76)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.59 Prozent
2. SPD 21.77 Prozent
3. CSU 9.24 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.09 Prozent
5. FDP 7.96 Prozent
6. DIE LINKE 7.80 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.74 Prozent
8. PIRATEN 2.10 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.96 Prozent
10. NPD 1.07 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Bayern: Die zehn eisernen Regeln des Karl-Theodor zu Guttenberg!

Geschrieben von FranzReiher, veröffentlicht am Freitag, dem 08. Oktober 2010 von Parteien-News.de.



Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)
Bayern: Die zehn eisernen Regeln des Karl-Theodor zu Guttenberg!

Parteien News DE | Institut für Rhetorik - Gerhard Reichel
Groß geworden in einem kleinen Familienunternehmen, ging er mit 31 Jahren in die Politik: Karl-Theodor zu Guttenberg, Deutschlands derzeit beliebtester Politiker. Und das als Verteidigungsminister! Wo er auch spricht, erobert er die Herzen der Zuhörer, nicht nur in Bayerns Festzelten und Hallen. Er ist ein charismatischer Rhetoriker. Was können wir von ihm lernen? Der Autor, selbst Oberfranke und Nachbar Guttenbergs, hat ihm aufs "Maul" geschaut und herausgefunden: Guttenberg hält sich an zehn Regeln.

1. Er gibt sich bodenständig und volksnah. „Ich freue mich, wieder festen bayerischen (wahlweise: fränkischen etc.) Boden unter den Füßen zu haben.“ So beginnt Guttenberg jede Rede. Er spricht die Sprache seiner Zuhörer. Gut kommt z.B. an, wenn er beim Ordern eines „gscheiten Bieres“, beim Wort „Wurschtsolod“ oder bei der SPD („auf die Pratzn haun“) Dialekt spricht oder ab und zu flucht: „Verdammt noch mal!“ Oder: „Herrgottnochmal!“ Im Zelt heißt es dann bewundernd: „Ganz wie der Franz Josef Strauß.“

2. Er steht zu seiner Meinung. Es müsse in der Politik doch möglich sein, eine eigene Meinung zu haben. Er wolle sich das Maul nicht verbieten lassen. Man müsse doch seine Überzeugung vertreten und dabei auch bleiben, dürfe sich das Rückgrat nicht verbiegen lassen. Das sind Sätze, die ihm viel Respekt einbringen. Seine Entschlossenheit, auch gegen Widerstand in den eigenen Reihen, wirkt überzeugend. Egal ob es um seinen Standpunkt zu Sarrazin, Karstadt, Opel, Afghanistan, Wehrgerechtigkeit geht: Da ist keine Spur von Wankelmütigkeit. Die Umweltaktivistin Kirsten Brodde, schwärmt kürzlich in der LATE NIGHT „BECKMANN“ von zu Guttenberg: „Sie sind in der Politik ein Solitär, der auch mal gegen den Strom schwimmt.“

3. Er schafft ein gemeinsames Feindbild. Nichts stärkt den Zusammenhalt im Inneren, zumindest im Inneren eines Bierzelts mehr als das Schimpfen auf ein gemeinsames Feindbild. Im Gegensatz zu Bayern sei die Hauptstadt Berlin auf märkischen Sand gebaut, sagt Guttenberg dann gerne, auf „märkischen Treibsand“. Dann verdammt er den „Berliner Zirkus“, die „Berliner Schnittchen“. Da seien doch Schnaps und Brotzeit hierzulande viel besser. Bei allen Attacken aber wird er nie beleidigend.

4. Er hat Spaß am Reden. „Ich rede gerne“ gesteht er. Doch auch bei Streitthemen wirkt er nie verbissen. „Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen.“ Diesen Satz scheint er verinnerlicht zu haben, denn er lacht gern und viel. Seine Begeisterung ist ansteckend und er beweist immer wieder Humor. Mit seinem jungenhaften Charme und Charisma verkörpert er Lebensfreude und das macht Lust auf Zukunft - mit ihm.

5. Er spielt den Anti-Politiker. Niemals darf zu Beginn einer Guttenberg-Rede folgender Satz fehlen: „Natürlich könnte ich jetzt auch ein 50- oder 60-seitiges Manuskript verlesen, das mir in meinem Ministerium zusammengeschrieben worden ist. Das will ich aber nicht. Mir kommts darauf an, mein Herz sprechen zu lassen.“ Das Herz! Stets großer Beifall im Zelt. „Er ist für die Leute der Antityp von Politiker: Jung, unverbraucht, und man versteht auch was er redet“, sagt Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der „Zeit“. Der Journalist und Schriftsteller Axel Hacke schließt sich ihm an „Da hat man das Gefühl, das ist jemand, der noch ein anderes Leben hat und eine andere Sprache als die Politiker spricht.“

6. Er gibt sich bescheiden. Auch dieser Satz fehlt in keiner seiner Reden: "Es ist wichtig, Bodenhaftung zu bewahren, und ein gerüttelt Maß an Demut gegenüber dem Amt". Jegliche Ambitionen politischer Natur verneint er. Die Kundus-Affäre hat er mit dem Eingeständnis von Fehlern entschärft.

7. Er hat die Körpersprache eines Siegers. Sein Körper strahlt Kraft, Elan und Vitalität aus. Ein aufrechter, federnder Gang, ein offenes Gesicht, ein souveräner Blick, natürliche, Gesten, eine klare Stimme vermitteln den Eindruck eines vitalen, kraftvollen Menschen. Wann immer Guttenberg eine Bühne betritt, er springt sie, zwei Stufen auf einmal nehmend. Das entspricht nicht gerade dem gängigen Verhaltensmuster ehrwürdiger Staatsrepräsentanten. Gerade deshalb entlockt er damit dem Publikum Szenenapplaus.

8. Er nutzt die Macht der Sprache. Guttenberg weiß: Es sind nicht die Sachthemen, die eine Wahl gewinnen, sondern Sympathie, Emotion, Vertrauen, Ängste und Sehnsüchte der Menschen. Er spricht gerne in Bildern. Manche sind so schön, dass er sie in jeder Rede unterbringt. SPD-Altkanzler Schröder ist der "Gazprom-Diplomat". Zur Krise sagt Guttenberg: "Wenn man weiß, dass einem das Wasser bis zum Halse steht, ist es außerordentlich unklug, den Kopf hängen zu lassen." Oder: "Kassandra kann sich derzeit ihrer Liebhaber kaum erwehren; aber wer mit Kassandra abends ins Bett geht, der muss sich nicht wundern, wenn ihm am nächsten Tag Mundgeruch entgegenschlägt."

9. Er preist die Verdienste der Alten. „Keinem Jüngeren bricht ein Zacken aus der manchmal wohlpolierten Krone, wenn er Dankbarkeit für die wirtschaftlichen Aufbauleistungen nach dem Krieg zeigt“. Das kommt gut an im Bierzelt, wo fast alle älter sind als der 38jährige Verteidigungsminister.

10. Er legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Das Männermagazin GQ kürte ihn letztes Jahr zum bestangezogenen Deutschen. Die Jury pries Guttenbergs Look mit den Worten: "Er und seine Kleidung wirken wie ein erstklassiger Reiter auf seinem Lieblingspferd: Sie verschmelzen völlig miteinander. Und genau das macht Eleganz aus."

Fazit: Karl-Theodor Guttenberg ist ein treffendes Beispiel dafür, wie man mit Rückgrat, eloquenter Rhetorik und charismatischem Auftreten zum Sympathieträger wird und die Herzen der Menschen für sich gewinnt.

Institut für Rhetorik
Gerhard Reichel
Goethestraße 1
91301 Forchheim
Tel: +49-9191-89501

www.GerhardReichel.de

Das Institut für Rhetorik, Gerhard Reichel führt unter dem Motto: berühren - bewegen - begeistern, Seminare und Vorträge zu den Themen Rhetorik, Persönlichkeitsentwicklung, Führung und Motivation durch.

Wir bieten Ihnen:
* Professionelle, spannende und nachhaltige Wissensvermittlung
* Lernen und Akkus aufladen in den besten Tagungsorten Deutschlands
* Ausgewählte Bücher und Ratgeber

Ihre Trainer:

Gerhard Reichel, geb. 1940, hat sich in der Seminarszene seit 1970 einen exzellenten Ruf erarbeitet. Führende Unternehmen gönnen sich und ihren Top-Kunden gerne seine Seminare und Vorträge. 1975 gründete er sein eigenes "Institut für Rhetorik". Es zählt mittlerweile zu den ersten Adressen in Deutschland. Seine Seminare und Vorträge zeichnen sich aus durch absolute Professionalität, spannende Wissensvermittlung und höchste Nachhaltigkeit.

Oliver Reichel, geb. 1967, Studium der Rhetorik, Geschichte und Germanistik. Schon während seines Studiums begann er, sich mit Strategien der fairen und respektvollen Kommunikation und Überzeugungspsychologie zu befassen und absolvierte mehrere Zusatzausbildungen. Dadurch entwickelte er moderne Konzepte und wissenschaftlich abgesicherte Modelle für Spitzenkommunikation. Er bietet konkrete Inhalte statt purer Show: spannend, unterhaltsam und fachlich fundiert. Trainer seit 1997.

Wer Vater und Sohn live erlebt, spürt mit jedem Satz ihre Begeisterung für die Welt der Rhetorik und ihre Freude am Umgang mit Menschen.

Zitiert aus: http://www.openpr.de/news/473742/Die-zehn-eisernen-Regeln-des-Karl-Theodor-zu-Guttenberg.html


(Artikel-Titel: Bayern: Die zehn eisernen Regeln des Karl-Theodor zu Guttenberg!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Bayern: Die zehn eisernen Regeln des Karl-Theodor zu Guttenberg!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: Die zehn eisernen Regeln des Karl-Theodor zu Guttenberg! (Punkte: 1)
von Heinz-int am Donnerstag, dem 18. November 2010
(Userinfo | Artikel schicken)
Ein sehr interessanter Beitrag!



Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Reichsbürger: Witzbolde oder Ewiggestrige? Die Brandenb ...

Reichsbürger: Witzbolde oder Ewiggestrige? Die Brandenb ...
Reichsbürger: Peter Fitzek - Der König von Wittenberg - ...

Reichsbürger: Peter Fitzek - Der König von Wittenberg - ...
Reichsbürger: Reichsbürger 3Sat Kulturzeit 22.6.2016

Reichsbürger: Reichsbürger 3Sat Kulturzeit 22.6.2016

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

CDU-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0019 ...
Gruene-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0 ...
DIE-LINKE-Parteivorstand-Karl-Liebknecht- ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Waltraud Wende, Schleswig-Holsteins Ex-Bildungsministerin, rechnet mit Ex-Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und den Fraktionen im Landtag ab! (PressePortal.de, 23.08.2017 15:01:17)
Waltraud Wende zu Torsten Albig und den Fraktionen im Landtag:

Kiel (ots) - Knapp drei Jahre nach ihrem Rücktritt hat Schleswig-Holsteins frühere Bildungsministerin Waltraud "Wara" Wende (59) gegenüber den "Kieler Nachrichten" (Mittwochsausgabe) mit Ex-Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und den Fraktionen im Landtag abgerechnet.

Sie finde gut, "dass Herr Albig jetzt ausreichend Zeit hat, um einmal gründlich über seinen speziellen Umgang mit anderen Menschen nachzudenken", sagte Wende am Dienstag über den abgewählten Regierungschef.

"Möglicherweise kommt er dabei ja auch zu der Erkenntnis, dass Selbstüberschätzung kein guter Ratgeber ist."
...

 Ulrich Mäurer (SPD), Bremens Innensenator, fordert eine schnellere Abschiebung von Gefährdern: Gerichtsverfahren müssen straffer werden! (PressePortal.de, 23.08.2017 13:01:58)
Ulrich Mäurer zur Abschiebung von Gefährdern:

Osnabrück (ots) - Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts fordert Bremens Innensenator Ulrich Mäurer schlankere Gerichtsverfahren und eine zentrale Abschiebehaftanstalt, um islamistische Gefährder schneller abschieben zu können.

In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) sagte Mäurer: "Wir benötigen dringend eine Verfahrensstraffung. Bisher müssen sich zu viele Gerichte mit ein und demselben Fall befassen."

So seien die Amtsgerichte, Landgerichte und der Bundesgerichtshof für die Frage zuständig, ob die Abschiebehaft rechtmäßig ist und verlängert werden kann, zusätzlich ab ...

 Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert AFD-Asylkonzept als menschenverachtend und absurd! (PressePortal.de, 22.08.2017 13:01:48)
Ulrich Schneider zum AFD-Asylkonzept:

Berlin (ots) - Als "neuerlichen kalkulierten Tabubruch" bezeichnet der Paritätische Gesamtverband die Forderung der AFD nach einer Abschaffung des individuellen Asylrechts.

Die Partei treibe mit ihrem heute vorgestellten Asylkonzept die europäische Debatte um die Auslagerung des Flüchtlingsschutzes auf eine gefährliche Spitze, warnt der Paritätische.

Statt militaristischer Kleinstaaterei, einer weiteren Abschottung Europas und der Schaffung von Internierungslagern in Afrika, seien endlich legale und gefahrenfreie Zugangswege in die EU zu gewährleisten, fordert der Verband.

"Die Forderung nach de ...

 Von Frohnmaier, Petry, Storch, Meuthen und Gauland zu Weidel - unakzeptables unseriöses und teilweise skuriles Gedankengut, das auch noch unprofessionell vertreten wird! (Kolumne, 21.08.2017 15:01:13)
Rechtslastig und / oder rassistisch und / oder nationalistisch und / oder inkompetent und / oder einfach nur bösartig:

Beispiel 1 » Markus Frohnmaier, Bundesvorsitzender der Jungen Alternative für Deutschland (JA) droht (Minute 4:33) "Wenn wir kommen, dann wird (...) ausgemistet":

Es spricht Markus Frohnmaier in Erfurt auf dem Domplatz 28.10.2015 (Youtube-Video, AFD Live, Standard-YouTube-Lizenz, 28.10.2015):

Zitat aus Youtube: "Demo in Erfurt auf dem Domplatz 28.10.2015 / Veranstalter AfD"