Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 59 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB & Datenschutz
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.352)
Deutschland Deutschland (21.396)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (744)
Bayern Bayern (1.077)
Berlin Berlin (847)
Brandenburg Brandenburg (333)
Bremen Bremen (151)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (71)
Niedersachsen Niedersachsen (641)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.838)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (169)
Saarland Saarland (86)
Sachsen Sachsen (173)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (484)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (170)
Thüringen Thüringen (315)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.382
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:254
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.707)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (903)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (42)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.136)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.652)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.172)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.837)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.867)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (459)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (249)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.112)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (86)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (78)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.56 Prozent
2. SPD 21.75 Prozent
3. CSU 9.24 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.09 Prozent
5. FDP 7.94 Prozent
6. DIE LINKE 7.82 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.84 Prozent
8. PIRATEN 2.08 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Eine-Welt-Partei für globalen Finanzausgleich!

Geschrieben von Admin, veröffentlicht am Dienstag, dem 15. November 2011 von Parteien-News.de.



Eine-Welt-Partei
Deutschland: Eine-Welt-Partei für globalen Finanzausgleich!

Parteien News DE | Mitglieder der Eine-Welt-Partei
Als Ausweg aus der Schuldenkrise schlägt die Eine-Welt-Partei einen EU-weiten und globalen Finanzausgleich vor. „Im Zeitalter der Globalisierung genügt es nicht, Unterschiede zwischen Arm und Reich fast nur innerhalb einzelner Staaten abzubauen“, betont der Pressesprecher der Partei, Dr. Ulrich Matthias. Der Ausgleich müsse jedoch so gestaltet werden, dass Fleiß sowie sparsames und effizientes Wirtschaften belohnt werden.

Im Hinblick auf die Euro-Länder hält die Eine-Welt-Partei eine stärkere Angleichung der Wirtschafts-, Steuer- und Sozialpolitik für sinnvoll. Diese Politik solle aber nicht durch einzelne Staats- und Regierungschefs dominiert, sondern auf eine breitere demokratische Basis gestellt werden, etwa im Zusammenhang mit einer Stärkung des Europäischen Parlaments.

Die deutsche und europäische Bevölkerung sei nach Einschätzung von Matthias durchaus bereit, die Steuereinnahmen stärker als bisher mit anderen zu teilen, um wirtschaftliche Stabilität und Wohlstand zu gewährleisten. Die gegenwärtige Europapolitik sei hingegen widersprüchlich: Die ursprünglich mit dem Vertrag von Maastricht eingeführte Nichtbeistandsklausel wurde zwar in den Vertrag von Lissabon übernommen, sie ist jedoch zunehmend ausgehöhlt worden, etwa durch den Aufkauf von Anleihen kriselnder EU-Staaten durch die EZB, sowie zuletzt durch den griechischen Schuldenschnitt. Wichtig sei es, die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass populistische Forderungen wie „keinen Cent für die Griechen“ letztlich allen Menschen schaden.

Wettbewerbsvorteile einzelner Länder rechtfertigen durchaus einen Finanztransfer, der über die bisherigen Ausgleich durch den EU-Sozialfonds oder EU-Regionalfonds hinausgeht. Dies müsste auch akzeptabel sein, zumal gerade Länder mit Überschüssen in der Leistungsbilanz letztlich im Fall einer Insolvenz anderer Staaten ohnehin einen großen Teil der Kosten übernehmen müssen. Der deutsche Staat profitiere dank der Schuldenkrise von der hohen Nachfrage nach niedrig verzinsten Bundesanleihen und solle diesen Vorteil nicht in Form von Steuersenkungen, die die Wettbewerbsvorteile weiter erhöhen, sondern eher in Form von Transferleistungen und erhöhten Aufwendungen für Entwicklungszusammenarbeit weitergeben.

Neben dem aktuellen Problem der Schuldenkrise im Euro-Raum dürfe man auch die Not vieler Menschen in den ärmsten Ländern der Erde nie aus den Augen verlieren. Die Eine-Welt-Partei unterstützt insbesondere die Forderung der Global Marshall Plan-Bewegung nach einem globalen Finanzausgleich, für dessen Finanzierung sich neben einer Finanztransaktionssteuer auch ein Handel mit CO2-Emissionsrechten sowie eine stärkere Besteuerung des internationalen Luftverkehrs anbietet. Mit einem Finanzausgleich, der sich an dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe orientiert, lasse sich verhindern, dass arme Länder immer ärmer werden, wie es gegenwärtig aufgrund von Zinslasten und Kapitalflucht geschieht.

Analog dem Recht im Fall einer Firmeninsolvenz müsse auch für den Fall der Insolvenz von Staaten – egal ob es sich dabei um Industrienationen oder aber Entwicklungsländer handelt – ein faires und transparentes Schiedsverfahren geschaffen werden. Wichtig sei zudem, dass komplizierte Finanzinstrumente abgeschafft werden, die der Menschheit mehr Risiken und Schaden als Nutzen bringen, wie etwa Wetten auf den Bankrott einzelner Staaten. Eingenommenes Geld müsse stärker als bisher direkt in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden und der Erzeugung nützlicher Waren und Dienstleistungen dienen. Die Eine-Welt-Partei hat daher selbst ihr Girokonto bei einer Bank eröffnet, die ihre Kredite transparent an ökologische und soziale Projekte vergibt.

Um Risiken durch Steueroasen und intransparente Finanzgeschäfte zu minimieren, setzt sich die Eine-Welt-Partei dafür ein, demokratische Institutionen auf globaler Ebene zu stärken oder neu einzuführen, z.B. durch ein Parlament bei den Vereinten Nationen. Hierdurch könnten die Staaten zudem nach und nach auch ihre Ausgaben für Rüstung reduzieren, denn in einer föderal organisierten Welt würde man statt Armeen und Soldaten nur noch Polizisten benötigen.

Die Eine-Welt-Partei setzt sich zugleich dafür ein, das Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen über Grenzen hinweg zu stärken. Die Parteigründung wurde von Mitgliedern der Esperanto-Bewegung initiiert, die sich seit fast 125 Jahren für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen dieser Erde engagiert. „Wenn wir uns als Weltbürger fühlen, fällt es uns auch leichter, einem globalen Finanzausgleich zuzustimmen“, betont Matthias. „Das wäre dann etwa so wie mit dem deutschen Länderfinanzausgleich, der trotz eines Transfervolumens von 7 Mrd. € jährlich zwar öfter in Details, aber nur sehr selten grundsätzlich in Frage gestellt wird.“

Eine-Welt-Partei e.V.
Dr. Ulrich Matthias
Rückertstr. 6
65187 Wiesbaden
Tel. 0611-46 67 12
www.eineweltpartei.de

Die Eine-Welt-Partei e.V. (EINE WELT), gegründet am 5. September 2010 in Wiesbaden, setzt sich für eine gerechte Globalisierung ein. Sie hat bereits Landesvertreter in 16 Ländern. In Deutschland ist die Teilnahme an der Landtagswahl 2013 in Hessen und der Europawahl 2014 geplant. Ihr Motto lautet: „Globale Politik – ethisch, fair und nachhaltig.“

Zitiert aus: http://www.openpr.de/news/586689/Eine-Welt-Partei-fuer-globalen-Finanzausgleich.html


(Artikel-Titel: Deutschland: Eine-Welt-Partei für globalen Finanzausgleich!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Eine-Welt-Partei für globalen Finanzausgleich!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Bundestagswahl: Bundestagswahl 2009 - Tagesschau vom 27 ...

Bundestagswahl: Bundestagswahl 2009 - Tagesschau vom 27 ...
Landtagswahlen: Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 ...

Landtagswahlen: Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016  ...
Landtagswahlen: Landtagswahl in Rheinland-Pfalz - Julia ...

Landtagswahlen: Landtagswahl in Rheinland-Pfalz - Julia ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
DIE-LINKE-Parteivorstand-Karl-Liebknecht- ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, fehlt Blitz und Donner: Dass Maaßen kein Staatssekretär wird, ist eine banale Lösung! (PressePortal.de, 24.09.2018 08:01:05)
Zum Konflikt um Maaßen:

Stuttgart (ots) - Dem von Seehofer und Nahles auf die Spitze getriebenen Konflikt - von dem einen unnötig brutal, von der anderen überraschend naiv - folgt ja kein reinigendes Gewitter.

Dazu fehlen der Bundeskanzlerin längst Blitz und Donner.

Dass Maaßen kein Staatssekretär wird, ist eine so banale Lösung, dass sie nur eines zeigt: Schwarz-Rot will nicht mehr. Es muss.

Zusammengehalten von erschreckenden Umfrageergebnissen, zu uneins für gemeinsame Erfolge, zu ausgelaugt zum starken Auftritt: Selten hat ein tiefer Konflikt und dessen oberflächliche Beilegung so hoffnungslos in die verwundete Seele dieser lieb ...

 Neonazi-Aufmärsche in Dortmund: Die SPD verlangt nach den rechtsextremen Aufmärschen in Dortmund Aufklärung vom nordrhein-westfälischen Innenminister Herbert Reul (CDU)! (PressePortal.de, 23.09.2018 13:01:23)
Zu den rechtsextremen Aufmärschen in Dortmund:

Essen (ots) - Die SPD-Opposition im Landtag verlangt nach den rechtsextremen Aufmärschen in Dortmund Aufklärung vom nordrhein-westfälischen Innenminister Herbert Reul (CDU). Das berichtet die WAZ.

In einem gemeinsamen Schreiben von SPD-Generalsekretärin Nadja Lüders und den Abgeordneten Sven Wolf und Hartmut Gantzke, das der WAZ vorliegt, ist von einer "Fehleinschätzung der Lage" durch die Polizei und Parallelen zu den Vorkommnissen in Köthen und Chemnitz die Rede.

Am Freitag war es in zwei Dortmunder Stadtteilen zu Aufmärschen mit zusammen rund 175 Teilnehmern gekommen. Dabei wurden nach Auswertung v ...

 DeutschlandTrend: Die AfD ist erstmals die zweitstärkste Partei in der Sonntagsfrage - die Union erreichte ihren bisher schlechtesten Wert seit 1997! (PressePortal.de, 22.09.2018 10:01:34)
Zur neuesten DeutschlandTrend-Umfrage der ARD:

Köln (ots) - Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wäre die AfD erstmals zweitstärkste Partei und käme auf ihren bisher besten Wert im ARD-DeutschlandTrend.

Die Union würde ihren bisher schlechtesten Wert seit Bestehen des DeutschlandTrends (November 1997) erreichen.

Die Union käme in der aktuellen Sonntagsfrage auf 28 Prozent, die SPD auf 17 Prozent der Wählerstimmen. Für die AfD würden sich 18 Prozent der Befragten entscheiden. Die FDP würden 9 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wählen, die Linke 10 Prozent und die Grünen 15 Prozent. Insgesamt würde die Regierungskoalition aus Union und SPD 45 Prozen ...

 Ralph Brinkhaus (CDU), Unionsfraktionsvize und Kandidat für den Fraktionsvorsitz, will die Unionsfraktion unabhängiger von Regierungschefin Angela Merkel machen! (PressePortal.de, 21.09.2018 09:01:48)
Ralph Brinkhaus zur CDU:

Düsseldorf (ots) - Der CDU-Politiker Ralph Brinkhaus will die Unionsfraktion im Falle seiner Wahl zum Vorsitzenden unabhängiger von Regierungschefin Angela Merkel machen - für einen Wechsel an der CDU-Spitze misst er Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer eine zentrale Rolle zu.

"Die Aufgabe des Fraktionsvorsitzenden ist es, die Fraktion zusammenzuhalten", sagte Brinkhaus der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Donnerstag).

"Wir müssen immer wieder Brücken bauen. Wir dürfen uns als Fraktion aber auch einmal die Freiheit nehmen, an der einen oder anderen Stelle eine andere Position als die Regierung zu beziehen."
...

 AfD: Interne E-Mails belegen eine heimliche Wahlkampffinanzierung - die Geheimhaltung von solchen Parteispenden ist in Deutschland aber illegal! (PressePortal.de, 20.09.2018 09:01:43)
Zur Wahlkampffinanzierung der AfD:

Hamburg (ots) - Die AfD erhält kostenlose Wahlkampfhilfe vom "Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten" - anders als bisher von Parteichef Jörg Meuthen behauptet.

Im derzeit laufenden bayerischen Landtagswahlkampf nutzt die Partei Materialien des Unterstützervereins und hat diese auch aktiv bestellt. Das belegen Mails und Interviewaussagen, die dem ARD-Politikmagazin "Panorama" (NDR), der Schweizer Wochenzeitung WOZ und ZEIT ONLINE vorliegen.

Deshalb müsste die AfD die Spender nennen, denn die Geheimhaltung von solchen Parteispenden ist in Deutschland illegal.

In ...

 Anton Hofreiter, Grünen-Fraktionschef, kritisiert die Lösung im Fall Maaßen als ''Schmierentheater'': Tagelang über Verfehlungen und Versagen von Herrn Maaßen diskutiert, herausgekommen ist eine Beförderung! (PressePortal.de, 19.09.2018 10:01:38)
Anton Hofreiter zur Lösung im Fall Maaßen:

Osnabrück (ots) - Die Einigung der Großen Koalition in der Causa Maaßen kritisieren die Grünen als "Schmierentheater", zusätzlich fordern sie eine Reform des Verfassungsschutzes.

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sagte in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Wir brauchen beim Verfassungsschutz einen Neustart und eine echte Zäsur. Ein Weiter-So kann es nicht geben."

Auch die gefundene Lösung im Fall Maaßen kritisierte der Grünen-Fraktionschef: Tagelang habe die Republik "über die zahlreichen Verfehlungen und das Versagen von Herrn Maaßen" diskutiert, doch herausgekommen sei "eine Beförde ...

 Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, muss den Dieselskandal zur Chefsache machen und den Konzern zu mehr Kooperation mit seinen Kunden bewegen! (PressePortal.de, 18.09.2018 09:01:41)
ZU Angela Merkel und zum Dieselskandal:

Straubing (ots) - Es kann nicht die bessere Alternative zur technischen Nachrüstung sein, zig Tausende eigentlich langlebige Diesel-Fahrzeuge zu verschrotten oder ins Ausland zu exportieren.

VW zum Beispiel ist auf vielfältige Weise auf den Staat angewiesen, nicht nur auf seine Aufträge.

Da muss es möglich sein, den Konzern zu mehr Kooperation zu bewegen.

Wann macht Bundeskanzlerin Angela Merkel das Thema endlich zur Chefsache?

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449

 Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister, gibt Maaßen nach wie vor Rückendeckung - Grüne und FDP fordern Koalition im Fall Maaßen zum Handeln auf! (PressePortal.de, 17.09.2018 10:01:31)
Zu Horst Seehofer & Hans-Georg Maaßen:

Saarbrücken (ots) - Die große Koalition hat nach Ansicht von Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter keine andere Wahl mehr, als Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen aus dem Amt zu entfernen.

Hofreiter sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Montag): "Ergebnis weiterer Gespräche der Koalition kann nur die sofortige Entlassung von Maaßen sein." Die Koalitionsspitzen wollen am kommenden Dienstag erneut über die Zukunft Maaßens beraten.

Hofreiter kritisierte, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Maaßen nach wie vor Rückendeckung gebe. "Durch sein Vorgehen ist Seehofer für einen weiteren, massiven Vertraue ...

 Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Innenminister: Die AfD ist höchstens eine ''Alternative zur NPD'' / AfD-Funktionsträger stehen schon jetzt im Freistaat unter Beobachtung! (PressePortal.de, 17.09.2018 10:01:04)
Joachim Herrmann zur AfD:

Bonn (ots) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Rande des CSU-Parteitags die AfD scharf angegriffen und gleichzeitig bestätigt, dass einzelne AfD-Mitglieder schon jetzt von den Sicherheitsbehörden beobachtet werden.

"Die AfD mag eine Alternative zur NPD sein, aber keine Alternative für Deutschland und schon gar nicht für Bayern", äußerte sich Herrmann am Rande des Parteitags im Fernsehsender phoenix (Samstag, 15. September).

Die AfD radikalisiere sich quasi von Monat zu Monat. "Sie hat immer mehr extremistische Tendenzen, da machen sich immer mehr Leute mit rassistischem, antisemitischem Gedankengut breit, die ...

 Landgericht Stuttgart: Ehemalige und aktuelle Bundesverkehrsminister verweigern die Zeugenaussage zum Diesel-Abgasskandal! (PressePortal.de, 15.09.2018 08:31:51)
Zum Verfahren um den Diesel-Abgasskandal vor dem Landgericht Stuttgart:

Berlin (ots) - Musterverfahren zum Diesel-Abgasskandal bei Porsche kurzfristig abgesagt, DUH macht Zeugenaussage in Form einer Pressekonferenz - Zuvor hatten die geladenen Bundesminister und Automobilvorstände angekündigt, ihre Aussage zu verweigern, warum sie auf die frühen Hinweise der DUH untätig blieben!

DUH informiert über den Stand der Zwangsvollstreckung gegen die Landesregierung Baden-Württemberg wegen der noch fehlenden Ausdehnung des Diesel-Fahrverbots auf Euro 5-Fahrzeuge in Stuttgart!

Die für Dienstag, den 18. September 2018 angesetzte Verhandlung des Landgerichts ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

·  Politische Initiativen, Vereine & Verbände (1)
Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Ab jetzt…Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung auf blog.demokratie-durch-volksabstimmung.de
Beschreibung: Ab jetzt…Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung (Kurzbezeichnung: Volksabstimmung) ist eine deutsche Kleinpartei, deren Programmatik sich zwischen Nationalkonservativismus und Elementen direkter Demokratie bewegt.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 826 Bewertung: 4.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Abgeordnete auf abgeordnetenwatch.de
Beschreibung: Alle Abgeordneten des Bundestages, des EU-Parlaments und der (bisher einbezogenen) Landtage verfügen auf abgeordnetenwatch.de über eine Profilseite, in deren unteren Teil sich ein Frageformular befindet. Darüber können Sie Ihre Frage an die oder den Abgeordneten eingeben!
Hinzugefügt am: 02.02.2012 Besucher: 4074 Bewertung: 8.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Wahl Info Seiten

 Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. - ADG
Beschreibung: Die ADG ist ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern für eine lebenswerte Zukunft in einem schlanken und sozial gerechten Staat.
Die Zielsetzung des Vereins Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. - ADG ist die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens. Daraus leitet sich als spezifischer Vereinszweck die Förderung von politischer Bildung und Erziehung ab. Der Verein verfolgt keine politischen Zwecke im Sinne der einseitigen Beeinflussung der politischen Meinungsbildung oder der Förderung von politischen Parteien.
Aus dem Satzungszweck resultieren folgende Aufgaben zu seiner Verwirklichung: Erläuterung von komplexen politischen und sozialpolitischen Zusammenhängen, speziell des demokratischen Prinzips des Grundgesetzes, des Mehrparteiensystems und des parlamentarischen Regierungssystems. Förderung der Bereitschaft zu aktiver politischer Beteiligung, insbesondere hinsichtlich des Eintretens für die Grundrechte, Rechtsgleichheit und das Mehrheitsprinzip. Stärkung der Kritikfähigkeit und Handlungsbereitschaft der Bürger, speziell durch die Förderung des Pluralismus und der Toleranz gegenüber abweichenden Meinungen. Dialog und Zusammenarbeit mit anderen demokratischen Organisationen. Bereitstellung und Verbreitung von objektiven Informationen, einschließlich ihrer Quellen, durch öffentliche Bildungsveranstaltungen und schriftliche Information an Mitglieder und die Öffentlichkeit.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 771 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Politische Initiativen, Vereine & Verbände

 Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands (APPD) auf appd.de
Beschreibung: Die Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: APPD) ist eine deutsche Partei, die sich selbst als „pogo-anarchistisch“ bezeichnet. Seit 1997 nimmt die APPD bei zahlreichen Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen teil.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 727 Bewertung: 4.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Bergpartei, die "ÜberPartei" auf bergparteide.dyn.ch
Beschreibung: Bergpartei, die "ÜberPartei" (Kurzbezeichnung: B) ist eine in Berlin aktive deutsche Kleinpartei.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 664 Bewertung: 3.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 BIG – Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit auf bignrw.de
Beschreibung: Das Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (kurz: BIG) ist eine 2010 in Köln gegründete deutsche Kleinpartei. Sie ist eine der ersten von Muslimen gegründete Parteien Deutschlands und beabsichtigt sich insbesondere für die Rechte von Migranten und ihre gesellschaftliche Integration in Deutschland einzusetzen.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 727 Bewertung: 9.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Bundesamt für Verfassungsschutz
Beschreibung: Aufgabe: Sammeln und Auswerten von Informationen über extremistische und sicherheitsgefährdende Bestrebungen, Spionagebekämpfung!
Gemäß § 3 Bundesverfassungsschutzgesetz (BVerfSchG) hat das BfV gemeinsam mit den Landesbehörden für Verfassungsschutz (LfV) "Auskünfte, Nachrichten und sonstige Unterlagen" zu sammeln und auszuwerten über
1. Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung oder gegen den Bestand und die Sicherheit des Bundes oder eines Landes gerichtet sind oder durch Anwendung von Gewalt oder darauf gerichtete Vorbereitungshandlungen auswärtige Belange der Bundesrepublik Deutschland gefährden oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung (Art. 9 Abs. 2 GG), insbesondere gegen das friedliche Zusammenleben der Völker gerichtet sind,
2. geheimdienstliche Tätigkeiten für eine fremde Macht Spionagebekämpfung).
3. Ferner wirkt das BfV nach § 3 Abs. 2 BVerfSchG beim Geheim- und Sabotageschutz mit.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 747 Bewertung: 1.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Politische & Verfassungsorgane

 BÜRGER IN WUT (BIW) auf buerger-in-wut.de
Beschreibung: Die BÜRGER IN WUT sind eine bürgerlich-konservative Wählervereinigung, die programmatisch jenseits des überkommenen Rechts-Links-Schemas für eine sozial verantwortliche, wertkonservative Politik der Vernunft eintritt, die sich an den Realitäten und nicht an längst überkommenen Dogmen und Ideologien orientiert.
Internetportal der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW)!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 770 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) auf bueso.de
Beschreibung: Die Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) fordert insbesondere eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 674 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Deutsche Demokratische Partei (ddp) auf ddp-partei.de
Beschreibung: Die Deutsche Demokratische Partei (ddp) ist eine deutsche linksliberale Partei. Sie wurde 2004 in Königstein im Taunus gegründet und sieht sich in der Tradition der Deutschen Demokratischen Partei der Weimarer Republik.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 707 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links


Werbung bei Parteien-News.de:



Eine-Welt-Partei für globalen Finanzausgleich! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Eine-Welt-Partei
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Eine-Welt-Partei:
Eine-Welt-Partei gegründet!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Eine-Welt-Partei für globalen Finanzausgleich! @ Parteien-News.de