Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde bisher 1 neue Parteien-News / Parteien-Info veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 66 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.342)
Deutschland Deutschland (21.233)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (742)
Bayern Bayern (1.071)
Berlin Berlin (830)
Brandenburg Brandenburg (332)
Bremen Bremen (150)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (71)
Niedersachsen Niedersachsen (637)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.823)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (168)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (164)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (481)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (168)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.608)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (889)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (40)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.127)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.603)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.163)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.824)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.856)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (456)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.087)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (88)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (76)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.54 Prozent
2. SPD 21.77 Prozent
3. CSU 9.26 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.10 Prozent
5. FDP 7.94 Prozent
6. DIE LINKE 7.81 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.80 Prozent
8. PIRATEN 2.09 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.143
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:240
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Berlin: Bergpartei, die

Geschrieben von Admin, veröffentlicht am Dienstag, dem 06. September 2011 von Parteien-News.de.



Bergpartei
Berlin: Bergpartei, die

Parteien News DE | Slogans: >> Fahrräder brennen nicht <<, >>Krise als Chance <<, >> Wachstum als Holzweg << und >> Selber machen <<
Vergangenen Samstag um 19 Uhr 56 erlaubten wir uns wieder eine Schweigeminute auf RBB zu senden, und zwar in Form des "Bergpartei, die ÜberPartei"-Wahlwerbespots.

Mit dieser Schweigeminute wollen wir nicht nur allgemein den uns vertretenden Politikern gedenken, die uns mit Versprechungen und Behauptungen belügen, sobald sie den Mund öffnen, sondern im Speziellen unserer Sprachlosigkeit gegenüber der Alternativlosigkeit bei der Berlinwahl in 2 Wochen. Denn wer dachte, unseren Stadtschloss- und Stadtautobahn-durchboxenden Bürgermeister und seine seit 22 Jahren regierenden verfilzten Genossen durch Grünwählen ablösen zu können, verhilft mit seinem Kreuz für die Grünen nun plötzlich dem noch grösseren Übel namens CDU an die Macht.

Renate kann nur mithilfe von Henkel und seiner Bankenskandal-Partei? Bürgermeisterin werden, denn mit den Grünen als Juniorpartner der SPD würde Wowi Bürgermeister bleiben. Die Option schwarz-grün wird bei der ehemaligen Alternativ-Partei? nun ernsthaft erwogen und ihre Führungsriege macht momentan die letzten verbliebenen Linken in der Partei mundtot, die sich öffentlich gegen eine Koalition mit der CDU aussprechen. Die Grünen wollen ran, koste es was es wolle. Der Beschluss der mächtigen Ratzmann-Grünen? in Prenzlauer Berg, die Fahrbahn der Kastanienallee zu verbreitern und die damit verbundene Erhöhung von Verkehrsfluss und Tempo zeigt, wie wenig sogar in der Lokalpolitik von den ehemaligen Zielen der Grünen übriggeblieben ist.

Ähnlich verraten fühlt man sich von der Linkspartei, deren überzeugende Theorien durch ihre neoliberale Regierungspolitik in Berlin zur Farce geraten. Einzig das Wählen der Piratenpartei, deren Umfragewerte in Berlin gerade bei 4,5 Prozent liegen, scheint eine Möglichkeit zu eröffnen, Vertreter ins Abgeordnetenhaus zu entsenden, die sich tatsächlich für Transparenz und halbwegs linke Ziele einsetzen.

Trotz der wenig vertrauenserweckenden Art und Weise, mit der die Piratenpartei ihren Namen unter die Ausrichtung der Wasserschlacht auf der Oberbaumbrücke setzen wollte, ohne sich wie vereinbart an Reinigungskosten und Organisation zu beteiligen, empfehlen wir Unentschlossenen dringend, bei der Berlinwahl noch einmal die Piratenpartei zu wählen, um ihnen eine Chance zu geben, sich in den Entscheidungsgremien von Stadt und Bezirken als Alternative zu behaupten.

Neben dem Fernsehspot versuchen wir mit unseren 10 Grosstafeln und ca. 500 Plakaten in Friedrichshain-Kreuzberg? und Teilen Prenzlauer Bergs der durch hochglanzpolierte Fressen und scheinheilige Patentrezepte verbreiteten Gehirnwäsche im öffentlichen Raum Paroli zu bieten.

Jede Tafel und jedes Plakat ist ein Einzelstück. Besonders die Grosstafel am Lausitzer Platz, bei der man seinen Kopf durch Löcher stecken und sich als Schnecke ("Liebe deinen nächsten wie dein Auto") oder als nazifressendes Monster fotografieren lassen kann, erfreut sich grosser Beliebtheit. Plakate, die mit Slogans wie "Raum für Notizen" und "bitte freimachen" zur Interaktion aufrufen, erfüllen zunehmend ihren Zweck als schwarze Bretter.

Unser gesamter Wahlkampf hat weniger als 2000 Euro gekostet (zum Vergleich: Wahlkampfkosten der SPD für die Berlinwahl 2011 : 1,7 Millionen Euro). Er wird finanziert durch Crowdfunding (www.inkubato.de) und die Wahlparty am Samstag, den 17.9.2011 ab 16 Uhr im Sisyphos (Rummelsburg nahe Ostkreuz, Hauptstrasse 15, Tram 21 bis Gustav-Holzmann-Str?.)

Unser Slogan "Fahrräder brennen nicht" ist kein Aufruf, Autos abzufackeln, sondern ein Aufruf, Autos abzumelden. In Berlin wird man als Autofahrer durch ewiges im Stau-Stehen? und Parkplatz-Suchen? zur Schnecke. Man spart in dieser Stadt mit dem Benutzen des Fahrrads nicht nur Zeit, Geld und Nerven, sondern leistet einen Beitrag zur allgemeinen und eigenen Gesundheit und kann sich nebenbei von der Angst freimachen, Opfer eines Auto-Brandanschlages? zu werden.

Autos stellen unabhängig von ihren Abgaswerten für alle Bewohner dieser Stadt, die sich ein Kraftfahrzeug nicht leisten wollen oder können einen aggressiven Einschnitt in Bewegungsfreiheit und Lebensqualität dar. Das halbherzige Konzept der Umweltzone ist lediglich dazu gut, Besitzer älterer Autos zu diskriminieren und durch den Zwang zum Abwracken die Neuproduktion von Autos zu begünstigen statt zu drosseln.

"Fahrräder brennen nicht" möchte ausserdem die Aufmerksamkeit auf das Trittbrettfahren der sogenannten Volksparteien lenken, denen scheinbar nichts anderes mehr einfällt, als mit dem Schüren von Ängsten auf Stimmenfang zu gehen. Wenn man überlegt, wem brennende Autos vor der Wahl wirklich nützen, ist die Mutmassung, es handele sich bei den Tätern um linke Aktivisten für uns weniger plausibel als die Annahme, die Brandstifter seien Versicherungsbetrüger, Jugendliche auf Mutprobensuche oder von bürgerlichen Parteien angeheuerte Straftäter.

Bergpartei, die "Überpartei" -B
(politische Partei im Sinne des Grundgesetzes)

www.UEPD.de
www.Bergpartei.de

Bundesvorsitzender:
Jan Theiler

Landesvorsitzender Berlin
Felix Rosin

Anschrift und Pressekontakt:
Benjamin Richter
Bergpartei, die "ÜberPartei"
Otto-Braun-Str.88
10249 Berlin
Telefon: 030-24630561
Email:
Fax: 03212 - 4412362

Die Bergpartei, die "ÜberPartei" ist der Zusammenschluss der dadaistischen Bergpartei mit der libertären "ÜberPartei" und existiert seit dem 1.April 2011.

Zusammen nehmen sie dieses Jahr das erste mal an der Abgeordnetenhauswahl teil. Vor 5 Jahren erhielt der Spitzenkandidat der Bergpartei, Hauke Stiewe in seinem Wahlkreis 6,5%. Die Wasserschlacht auf der Oberbaumbrücke wurde dieses Jahr zum 10. mal von der Bergpartei initiiert.

Die Schwerpunkte der "ÜberPartei" sind Internationalismus und Kapitalismuskritik. Auf dem Weg zur klassenlosen Gesellschaft setzt sie auf unkonventionelle Mittel. Sie organisiert mit dem NoDogma der einzige Videoaktivisten-Filmfestival im deutschsprachigen Raum am 15.10. in Berlin.

Beide Parteien gründeten sich in der gleichen Woche im Juli 2005 aus dem gleichen Geist und werden in Zukunft nicht mehr gegeneinander antreten, sondern eng zusammenarbeiten.

Zitiert aus: http://www.openpr.de/news/568188/Parlamente-raus-aus-den-Koepfen.html


(Artikel-Titel: Berlin: Bergpartei, die )

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Berlin: Bergpartei, die " | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Pressekonferenz der AfD nach der Bundestagswahl 2017 / ...

Pressekonferenz der AfD nach der Bundestagswahl 2017 /  ...
Bundestagswahl 2017 - Hochrechnung - Erfolg für die AfD

Bundestagswahl 2017 - Hochrechnung - Erfolg für die AfD
Wieder Pfiffe und Buhrufe – Proteste pflastern Merkels ...

Wieder Pfiffe und Buhrufe – Proteste pflastern Merkels  ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0101.J ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
Gruene-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0 ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, übt deutliche Kritik am Sondierungsergebnis: ''Nicht mehr als ein konservatives 'Weiter so'''! (PressePortal.de, 13.01.2018 08:01:04)
Zum Sondierungsergebnis:

Berlin (ots) - Als sozialpolitisch unambitioniert und flüchtlingspolitisch inakzeptabel bewertet der Paritätische Wohlfahrtsverband die Ergebnisse der Sondierungen zwischen Union und SPD.

Viele wichtige Themen würden zwar angesprochen, seien aber genau wie im letzten Koalitionsvertrag der Großen Koalition entweder nur unter Finanzierungsvorbehalt oder von vorneherein unterfinanziert.

Das Versprechen der Verhandlungspartner, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, werde nicht eingelöst, vielmehr sei zu erwarten, dass sich die Spaltung durch die skizzierten Maßnahmen noch verschärfe.

"Das Sondierungser ...

 Hubertus Heil, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, zu den Ergebnissen der Sondierungen mit der Union: Die SPD hat sich in vielen Punkten durchgesetzt! (PressePortal.de, 12.01.2018 19:01:52)
Hubertus Heil zu den Ergebnissen der Sondierungen mit der Union:

Berlin (ots) - Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Hubertus Heil ist zuversichtlich, dass der SPD-Sonderparteitag grünes Licht für Koalitionsverhandlungen mit der Union geben wird.

Heil sagte am Freitag im Inforadio vom rbb, die Ergebnisse der Sondierungen mit der Union könnten sich sehen lassen.

Heil nannte insbesondere die Bildungspolitik: "Wenn wir es schaffen, dass wir die Länder unterstützen auf dem Weg zur gebührenfreien Kita, wenn wir das elende Kooperationsverbot aufheben können und direkt in Schulen, in Ganztagsschulen, in digitale Bildung investieren; wenn wir dem ...

 Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, kritisiert eine einseitige Debatte über sexuelle Übergriffe: Die AfD missbraucht die Missbrauchs-Debatte! (PressePortal.de, 03.01.2018 08:31:11)
Aiman Mazyek zur Debatte über sexuelle Übergriffe:

Osnabrück (ots) - In der Debatte um islamfeindliche Tweets der AfD hat der Zentralrat der Muslime vor einer fehlgeleiteten Diskussion in Deutschland über sexuelle Übergriffe und die Herkunft der Täter gewarnt.

Der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek sagte in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch), sexueller Missbrauch sei nicht von der Nationalität und Religion der Täter abhängig.

"Bei einigen ist die MeToo-Debatte wirkungslos vorbeigerauscht, dass sieht man hier wieder sehr deutlich", sagte Mazyek. Die MeToo-Bewegung habe gezeigt, dass Missbrauch in allen Gesellschaftsschi ...

 Christian Schmidt (Landwirtschaftsminister), Alexander Dobrindt (ehemaliger Verkehrsminister) und weitere CSU-Politiker nutzten Ministerien für ihren Wahlkampf! (PressePortal.de, 13.12.2017 08:16:28)
Zur Wahlkampfhilfe für CSU-Politiker:

Hamburg (ots) - Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und seine Parlamentarischen Staatssekretäre ließen sich in den Wochen vor der Bundestagswahl wiederholt von ihrem Ministerium für Parteitermine vorbereiten.

Das berichten der stern und das ARD-Magazin "Report Mainz" auf Basis von internen Unterlagen, die das Ministerium auf Antrag freigeben musste.

So bereitete das Landwirschaftsministerium Schmidt für einen Termin im oberschwäbischen Kißlegg Ende August vor, bei dem er eine Wahlkampfrede hielt und örtliche CDU-Fachpolitiker traf.

Der Parlamentarische Staatssekretär Peter Bleser wu ...

 Deutsche Rüstungsexporte: Die Bundesregierung muss die Genehmigung von Waffenexporten endlich sorgfältiger prüfen! (PressePortal.de, 11.12.2017 16:01:32)
Das Deutsche Institut für Menschenrechte zu Waffenexporten:

Berlin (ots) - Anlässlich der heutigen Veröffentlichung seiner Studie "Beihilfe zu Menschenrechtsverstößen vermeiden - außenpolitische Zusammenarbeit kritisch prüfen" erklärt das Deutsche Institut für Menschenrechte:

"Als Waffen exportierender Staat steht Deutschland mittelbar in der Verantwortung für die durch deutsche Waffen ermöglichten Menschenrechtsverletzungen.

Anders als es geltende politische und rechtliche Vorgaben vorschreiben, wurde bei den von uns untersuchten Genehmigungen für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien und nach Mexiko die Menschenrechtslage in beiden Staaten entweder ...

 Theresa May, britische Premierministerin, hat mit der EU die Brexit-Scheidungsmodalitäten vereinbart - der Ärger wurde vertagt! (PressePortal.de, 09.12.2017 10:01:07)
Christian Kerl zu Theresa May und zum Brexit:

Bielefeld (ots) - In der letzten Minute der Verlängerung hat die britische Premierministerin Theresa May mit Brüssel doch noch jene Scheidungsmodalitäten vereinbart, die nach den EU-Bedingungen erst Gespräche über die Beziehungen nach dem Brexit ermöglichen.

Mit den jetzt beginnenden Verhandlungen über ein Handels- und Übergangsabkommen zwischen EU und Großbritannien besteht immerhin die Chance, dass der Brexit im Frühjahr 2019 einigermaßen geordnet über die Bühne geht. Andernfalls hätte die Zeit für substanzielle Gespräche kaum noch gereicht.

Der harte Brexit ohne Vertrag aber ist das Horrorszenario f ...

 Andrea Nahles (SPD), Fraktionschefin im Bundestag, wenige Tage vor dem SPD-Bundesparteitag: Neuwahlen sind nicht vom Tisch! (PressePortal.de, 03.12.2017 11:01:28)
Andrea Nahles zu Optionen:

Berlin (ots) - Große Koalition, Tolerierung, Neuwahlen: Die SPD hält sich alle Optionen offen - Fraktionschefin Andrea Nahles allerdings hat erstmals erhebliche Zweifel am Modell einer Minderheitsregierung geäußert.

Sie könne sich zwar durchaus vorstellen, dass die Wähler für eine Übergangszeit eine solche Lösung akzeptieren würden.

"Aber ob es unser Land wirklich voran bringt, bezweifle ich", sagte Nahles wenige Tage vor dem SPD-Bundesparteitag dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/politik/schwierige-regierungsbildung-nahles-neuwahlen-sind-nicht-vom-tisch/20662966.html
 
Die Deutsche Umwelthilfe gewinnt vor dem Verwaltungsgericht Berlin den Prozess um die Herausgabe von Dieselgate-Unterlagen gegen das Bundesverkehrsministerium! (PressePortal.de, 01.12.2017 15:01:01)
Zum Prozess um Herausgabe von Dieselgate-Unterlagen:

Berlin (ots) - Seit über 18 Monaten verweigert das Bundesverkehrsministerium mit immer neuen Argumenten die Herausgabe von Akten aus den ersten hektischen Monaten nach Aufdeckung des Diesel-Abgasskandals / Das Ministerium versuchte, durch die Beiladung von 15 Unternehmen der Automobilindustrie in letzter Minute das Verfahren weiter in die Länge zu ziehen / Das Verwaltungsgericht Berlin gab unter Vorsitz der Gerichtspräsidentin der DUH recht / DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch fordert den kommissarischen Bundesverkehrsminister Christian Schmidt dazu auf, die rechtswidrig zurückgehaltenen Unterlagen nun sofort zu übergeben!

 Dieselgipfel im Kanzleramt: Die Situation ist ernüchternd - die Autoindustrie drückt sich, und die geschäftsführende Bundesregierung läuft der Entwicklung hinterher! (PressePortal.de, 29.11.2017 08:01:30)
Michael Kohlstadt zum Dieselgipfel im Kanzleramt:

Essen (ots) - Dieselfahrer haben es zurzeit schwer.

Erst sorgte der Abgasskandal bei VW & Co. dafür, dass das einst sauber polierte Image der Selbstzünder in den Keller rauschte. Nun zeigt sich: Auch Fahrverbote in den Innenstädten sind kein Schreckgespenst mehr - sondern wohl bald schon Realität.

Viele Großstädte bekommen ihr Schadstoffproblem nicht in den Griff. Im vergangenen Jahr wurden die Grenzwerte in rund 90 Städten überschritten. Die Deutsche Umwelthilfe klagt bereits in 19 deutschen Städten auf Fahrverbote, für 42 weitere Städte werden Klagen vorbereitet.

Die Situation ist ...

 Streit über islamischen Religionsunterricht: Wie lässt sich unsere Einwanderungsgesellschaft friedvoll gestalten, der Islam vernünftig in Deutschland eingliedern? (PressePortal.de, 10.11.2017 08:31:22)
Florian Pfitzner zum Streit über islamischen Religionsunterricht:

Bielefeld (ots) - Zwei Islamverbände haben vor dem Oberverwaltungsgericht Münster eine heftige Schlappe erlitten.

Die Klatsche sitzt so tief, dass die islamische Gemeinschaft Milli Görüs zunächst arg beleidigt reagierte, als sie von einem "Pyrrhussieg für die Landesregierung" sprach. Milli Görüs werde gegen das Urteil vorgehen, sagte ein Topfunktionär.

Was er dabei vergaß: Der Gerichtssaal ist nicht der richtige Ort, um Streitfragen über den islamischen Religionsunterricht auszutragen.

Der Zentralrat der Muslime und der Islamrat, dem Milli Görüs angehört, wollten mit ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bergpartei, die "ÜberPartei" auf bergparteide.dyn.ch
Beschreibung: Bergpartei, die "ÜberPartei" (Kurzbezeichnung: B) ist eine in Berlin aktive deutsche Kleinpartei.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 606 Bewertung: 3.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links


Werbung bei Parteien-News.de:



Bergpartei, die @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Bergpartei
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Bergpartei:
Bergpartei, die


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Bergpartei, die @ Parteien-News.de