Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde bisher 1 neue Parteien-News / Parteien-Info veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 85 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB & Datenschutz
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.354)
Deutschland Deutschland (21.441)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (744)
Bayern Bayern (1.080)
Berlin Berlin (848)
Brandenburg Brandenburg (333)
Bremen Bremen (151)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (262)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (71)
Niedersachsen Niedersachsen (642)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.842)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (169)
Saarland Saarland (87)
Sachsen Sachsen (176)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (483)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (173)
Thüringen Thüringen (315)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.469
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:259
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.734)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (907)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (42)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.139)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.671)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.173)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.840)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.869)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (459)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (249)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.131)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (61)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (86)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (79)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.57 Prozent
2. SPD 21.78 Prozent
3. CSU 9.22 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.08 Prozent
5. FDP 7.93 Prozent
6. DIE LINKE 7.81 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.85 Prozent
8. PIRATEN 2.08 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Donnerstag, dem 04. Januar 2018 von Parteien-News.de.



 Mehrere / Alle Parteien
Deutschland: Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen!

Parteien News DE | Neue Osnabrücker Zeitung
Zu Abschiebungen von straffälligen Nordafrikanern:

Osnabrück (ots) - Nach der Studie zu vermehrten Gewalttaten von Flüchtlingen aus Nordafrika haben die Innenexperten der Union eine schärfere Asylpolitik mit schnelleren Abschiebungen und Rückkehrprogrammen gefordert.

Die Maghreb-Staaten müssten rasch als sichere Herkunftsländer eingestuft werden, um Asylbewerber von dort einfacher in ihre Heimat zurückschicken zu können.

Der innenpolitische Sprecher der Unions-Fraktion, Stephan Mayer, forderte im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag): "Nordafrikaner ohne Bleiberecht, allen voran Straftäter, müssen schnellstmöglich unser Land verlassen, notfalls auch mittels Abschiebung."

Auch die verstärkten Bemühungen, mehr Nordafrikaner zur freiwilligen Rückkehr in ihre Länder zu bewegen, seien richtig.

Die Zahl der Abschiebungen in den Maghreb ist nach Zahlen des Bundesinnenministeriums, die der "NOZ" vorliegen, 2017 deutlich gestiegen. So hat Deutschland von Januar bis November 1.544 abgelehnte Asylbewerber nach Algerien, Marokko und Tunesien abgeschoben. Die meisten davon (702) nach Marokko.

Damit erhöhte sich die Gesamtzahl im Vergleich zum Vorjahr fast um das Vierfache. 2016 waren nur 397 Menschen in den Maghreb abgeschoben worden.

Nach Ansicht des CDU-Innenpolitikers Armin Schuster würde die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsländer Asylverfahren beschleunigen und Rückführungen in die Maghreb-Staaten erleichtern.

Mit Blick auf die Gespräche zwischen Union und SPD über eine neue Große Koalition forderte Schuster: "In den Sondierungsgesprächen muss sich die SPD bewegen und ihre Blockade gegen die Einstufung als sichere Herkunftsländer abräumen." Die SPD sollte auch akzeptieren, dass bundesweit Zentren für Asylentscheidungen und Rückführungen aufgebaut werden müssten.

In der vergangenen Legislaturperiode wollte die große Koalition auf Drängen von CDU und CSU auch die drei nordafrikanischen Länder zu sicheren Herkunftsstaaten erklären. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch am Bundesrat und dem Widerstand von Grünen und letztlich auch SPD.

Kritik kam von den Linken. Der kommissarische Bundesgeschäftsführer der Linken, Harald Wolf, sagte, die Studie zeige eindeutig, wie wichtig eine klare Bleiberechtsperspektive, gute Betreuungsangebote und der Familiennachzug für die Prävention von Straftaten sei.

Wolf sagte: "Ich hoffe, dass die Unionsparteien ihre ideologisch und populistisch begründete Blockadehaltung aufgeben und nicht weiterhin an einer langfristigen Aussetzung des Familiennachzugs festhalten werden."

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Afrika" können hier nachgelesen werden.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Tunesien" können hier nachgelesen werden.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Ägypten" können hier nachgelesen werden.)

(Eine Themenseite "Afrika" gibt es hier.)

Straffällige Migranten: Länder fordern bei Abschiebungen mehr Hilfe vom Bund
(Youtube-Video, N24, Standard-YouTube-Lizenz, 19.10.2017):

Zitat: "Im Streit um den richtigen Umgang mit straffälligen Zuwanderern fordern die Länder jetzt mehr Hilfe vom Bund.

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge müsse konsequenter vorgehen, so Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/58964/3830559, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Deutschland: Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Bundestagswahl: Bundestagswahl 2009 - Tagesschau vom 27 ...

Bundestagswahl: Bundestagswahl 2009 - Tagesschau vom 27 ...
Landtagswahlen: Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 ...

Landtagswahlen: Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016  ...
Landtagswahlen: Landtagswahl in Rheinland-Pfalz - Julia ...

Landtagswahlen: Landtagswahl in Rheinland-Pfalz - Julia ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0097.J ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
Gruene-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0 ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Annegret Kramp-Karrenbauer, neue CDU-Vorsitzende, steht vor einer großen Aufgabe: Im Duell mit der AfD wird entscheiden, ob nach Angela Merkel eine neue Ära beginnt - oder nur eine Episode! (PressePortal.de, 08.12.2018 11:01:38)
Zu Annegret Kramp-Karrenbauer:

Frankfurt (ots) - Der Erfolg der neuen Vorsitzenden wird bemessen daran, wie sich Union und AfD in der Wählergunst weiterentwickeln.

Und bei dem Duell mit der AfD geht es um mehr als um eine Neubewertung von Angela Merkels Flüchtlingspolitik.

Der Erfolg der AfD ist eine Reaktion auf die global wachsenden Unterschiede zwischen Arm und Reich, die mangelnden Entwicklungsmöglichkeiten der früheren Arbeiterklasse und damit verbunden die in der Bevölkerung verankerten Sorgen über die neue Arbeitswelt im Digitalen.

Diese Probleme müssen angegangen werden, will der Populismus wirklich besiegt werden.
< ...

 Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) gewinnt den Kampf um den CDU-Vorsitz, weil sie die bessere Rede gehalten hat, weil sie strategisch klug Netzwerke geschmiedet und sich thematisch breit aufgestellt hat! (PressePortal.de, 07.12.2018 21:31:26)
Michael Bröcker zur Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer als neue CDU-Chefin:

Düsseldorf (ots) - Was für ein Parteitag. Was für ein Adrenalinschub. Und wir reden hier über die CDU.

Am Ende gewinnt die 56-jährige Politikwissenschaftlerin Annegret Kramp-Karrenbauer aus dem kleinen saarländischen Städtchen Püttlingen den Kampf um den CDU-Vorsitz, weil sie die bessere Rede gehalten hat, weil sie strategisch klug im Sozialflügel, in der Frauen-Union und den liberalen Landesverbänden Netzwerke geschmiedet und sich thematisch breit aufgestellt hat.

Sie hat gewonnen, weil sie glaubhafter als Merz sagen konnte, dass sie den Laden zusammenhalten und Angela M ...

 Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden am Freitag in Hamburg: Die Mehrheit der CDU-Delegierten aus Schleswig-Holstein will Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) wählen! (PressePortal.de, 03.12.2018 08:01:45)
Zur Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden:

Kiel (ots) - Die Mehrheit der Parteitags-Delegierten aus Schleswig-Holstein wird bei der Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden am Freitag in Hamburg für Annegret Kramp-Karrenbauer stimmen.

Das berichten die "Kieler Nachrichten" (Montagsausgabe). Eine Umfrage der Zeitung ergab, dass 24 der 47 Delegierten aus dem Norden sicher oder wahrscheinlich "AKK" wählen werden.

Nur 13 Delegierte gaben an, für Friedrich Merz zu stimmen, kein einziger kündigte in der Umfrage sein Votum für Jens Spahn an. Zehn Delegierte legten sich auch hinter vorgehaltener Hand nicht fest oder waren für die Zeitung nicht erreichbar.

...

 Sigmar Gabriel (SPD), früherer deutscher Außenminister: Deutschland darf sich nicht in einen Krieg gegen Russland hineinziehen lassen! (PressePortal.de, 02.12.2018 11:01:37)
Sigmar Gabriel zu Russland:

Berlin (ots) - Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) macht sich für Entspannung im Ukraine-Konflikt stark.

Deutschland dürfe sich "nicht in einen Krieg gegen Russland hineinziehen lassen", sagte er dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

Gabriel kritisierte Forderungen der Ukraine nach deutschen Kriegsschiffen gegen Russland sowie den Vorschlag nach einer Schließung von internationalen Häfen für russische Schiffe aus der Krim-Region.

Gabriel nannte dies "eine Neuauflage der Kanonenboot-Politik". Poroschenko hatte den Westen um militärische Hilfe gebeten und dabei explizit Deutschland angesp ...

 Rainer Falk, Wirtschaftsexperte und Informationsbrief-Herausgeber: Die G20-Staaten haben das Versprechen zur Bankenregulierung nicht gehalten! (PressePortal.de, 30.11.2018 10:01:51)
Rainer Falk zum G20-Gipfel:

Berlin (ots) - Der Weltwirtschaftsexperte Rainer Falk erwartet vom G20-Gipfel an diesem Wochenende in Buenos Aires keine Beilegung der internationalen Handelskonflikte.

"Im Moment sieht es danach aus, dass sich die Konfrontation verschärfen wird. Die USA haben bereits eine neue Runde von Strafzöllen gegen China angekündigt", sagte der Herausgeber des Informationsbriefs "Weltwirtschaft & Entwicklung" der Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe).

Die vor zehn Jahren aufgrund der Finanzkrise zusammengekommenen G20-Staaten haben das Versprechen des damaligen deutschen Finanzministers Peer Steinbrück, dass künftig » ...

 Hubertus Heil (SPD), Arbeitsminister, ist gegen weitgehende Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV: ''Ich bin dagegen, jede Mitwirkungspflicht aufzuheben''! (PressePortal.de, 25.11.2018 12:01:25)
Hubertus Heil zu Hartz-IV:

Berlin (ots) - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich gegen eine weitgehende Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV gewandt.

"Ich bin dagegen, jede Mitwirkungspflicht aufzuheben. Wenn jemand zum zehnten Mal nicht zu einem Termin beim Amt erscheint, sollte das Konsequenzen haben", sagte er im Interview mit dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

https://www.tagesspiegel.de/politik/bundesarbeitsminister-hubertus-heil-im-interview-nicht-jede-mitwirkungspflicht-bei-hartz-iv-aufheben/23676904.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.


 Hilde Mattheis, SPD-Linke: Die SPD steht in einer Bringschuld - Fehler der Hartz-IV-Reformen werden ''zurecht vor allem der SPD'' zugeschrieben! (PressePortal.de, 25.11.2018 10:01:13)
Hilde Mattheis zu Hartz-IV:

Berlin (ots) - Die SPD steht nach Ansicht der Parteilinken Hilde Mattheis in einer Bringschuld, die Hartz-IV-Reformen zu überarbeiten.

Hartz IV treffe viele in ihrer Würde, die "hart gearbeitet und wenig angespart haben", schreibt die Vorsitzende der linken Plattform DL21 in der Tageszeitung "neues deutschland" (Onlineausgabe).

Die Arbeitslosengeld-II-Empfänger würden ihre Lage "zurecht vor allem der SPD" zuschreiben.

"Wir müssen die Fehler der Vergangenheit eingestehen und klar benennen. Es gehört dazu, sich bei jenen Menschen zu entschuldigen, die wir mit dem sozialen Kahlschlag der Hartz-Reformen auf ...

 Bernd Lucke, (MdEP, Liberal-Konservative Reformer, LKR) und früherer AfD-Chef: Es gibt keine Rechtsgrundlage für einen Eurozonenhaushalt! (PressePortal.de, 21.11.2018 09:01:54)
Bernd Lucke zur Rechtsgrundlage eines Eurozonenhaushalts:

Brüssel (ots) - Angesichts der deutsch-französischen Pläne, einen Eurozonenhaushalt innerhalb des EU-Haushalts zu schaffen, wies der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf rechtliche Probleme hin.

"Nirgendwo in den EU-Verträgen gibt es eine Rechtsgrundlage dafür, innerhalb des EU-Haushalts gesonderte Ausgabeposten nur für Eurostaaten zu schaffen. Die Haushaltsmittel werden von allen EU-Staaten gemeinsam finanziert. Deshalb müssen auch alle in den Genuss der Ausgaben kommen können", stellte Lucke fest.

Lucke wies darauf hin, dass ein Eurozonenhaushalt deshalb zusät ...

 Umfrage: Die Union liegt stabil bei 26 Prozent, die Grünen gewinnen mit 23 Prozent deutlich, die SPD fällt mit 14 Prozent auf ihr Rekordtief, die AfD verliert und erreicht auch nur noch 14 Prozent! (PressePortal.de, 16.11.2018 11:01:53)
ARD-DeutschlandTrend:

In der Sonntagsfrage bleiben die Regierungsparteien bei den niedrigsten Werten, die im ARD-DeutschlandTrend jemals für sie gemessen wurden.

Die Union bleibt im Vergleich zum Vormonat stabil und kommt auf 26 Prozent. Die SPD verliert einen Punkt und erreicht 14 Prozent (Der gleiche Wert wurde im DeutschlandTrend für das Morgenmagazin Mitte Oktober gemessen).

Die AfD verliert 2 Punkte und erreicht 14 Prozent. Die FDP kommt auf 8 Prozent (-2), die Linke auf 9 Prozent (-1).

Die Grünen legen um 6 Punkte auf 23 Prozent zu.

Für die Sonntagsfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen hat das Meinungsforschungsi ...

 Friedrich Merz, Kandidat für die Wahl des CDU-Vorsitzes: Die CDU muss wieder zur Partei des Rechtsstaats werden - Zweifel daran berühren den Markenkern der Union! (PressePortal.de, 10.11.2018 11:01:50)
Friedrich Merz zum Rechtsstaat:

Düsseldorf (ots) - Der Kandidat für die Wahl des CDU-Vorsitzes Friedrich Merz hat gefordert, dass die CDU die Partei sein müsse, die für ein konsequentes Vorgehen bei der inneren Sicherheit stehe.

"Wir müssen wieder ohne Abstriche die Partei des Rechtsstaats werden", sagte Merz der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). Er zeigte sich zugleich optimistisch, dass die CDU AfD-Wähler wieder zurückholen kann.

"Da sind sehr viele Wähler, die sich von der Union abgewandt haben, weil sie keine politische Heimat mehr bei uns sehen zum Beispiel als Rechtsstaatspartei".

Diese Wähler sähen die CDU nicht mehr ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands auf cdu.de
Beschreibung: Offizielle Homepage der CDU: Der Bundesverband der Christlich Demokratischen Union Deutschlands informiert über das Tagesthema, das Wochenthema und die Bundestagsfraktion!
Hinzugefügt am: 26.09.2010 Besucher: 701 Bewertung: 5.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Christlich Soziale Union (CSU) auf csu.de
Beschreibung: Auf www.csu.de stellt die Christlich Soziale Union aktuelle Nachrichten, Personen, Organisation und das Programm der Partei vor, lädt zum Meinungsaustausch ...
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 749 Bewertung: 3.09 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Deutsche Volksunion (DVU) auf die-rechte.info
Beschreibung: Herausgeber ist die Deutsche Volksunion (DVU), Bundesgeschäftsstelle.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 728 Bewertung: 4.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links


Werbung bei Parteien-News.de:



Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Mehrere / Alle Parteien
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mehrere / Alle Parteien:
CDU verliert die Wahl - Verkehrte Parteienwelt im Social Web!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Unions-Innenexperten fordern nach Straftaten von Nordafrikanern schnellere Abschiebungen - die SPD soll sich bei den sichereren Herkunftsländern bewegen! @ Parteien-News.de