Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 87 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.341)
Deutschland Deutschland (21.194)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (742)
Bayern Bayern (1.069)
Berlin Berlin (824)
Brandenburg Brandenburg (331)
Bremen Bremen (150)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (70)
Niedersachsen Niedersachsen (637)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.821)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (168)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (164)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (481)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (168)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.590)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (887)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (40)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.123)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.594)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.158)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.821)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.855)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (456)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.077)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (88)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (76)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.54 Prozent
2. SPD 21.76 Prozent
3. CSU 9.25 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.10 Prozent
5. FDP 7.95 Prozent
6. DIE LINKE 7.80 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.80 Prozent
8. PIRATEN 2.10 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.091
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:236
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017 von Parteien-News.de.



BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)
Deutschland: Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''!

Parteien News DE | DIE ZEIT
Julia Verlinden zu den Koalitionsverhandlungen:

Hamburg (ots) - Bei der vierten ZEIT KONFERENZ Energie & Klimaschutz am 17. Oktober 2017 äußerte sich Grünen-Politikerin Julia Verlinden zu den Koalitionsverhandlungen: "Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen." Die Lücke zwischen CO2-Ziel und Wirklichkeit sei einfach zu "bombastisch".

Es sei für Verlinden "keine Option, die Klimaziele zu verändern. Die einzige Option ist: Wir strengen uns mehr an." Weiter sagte sie: "Die hohe Akzeptanz, die wir für die Energiewende in der Bevölkerung haben, darf jetzt nicht verspielt werden."

Der Zukunftsgeneration dürfen nicht "die Folgekosten auferlegt werden, die die bisherige Regierung nur aufgeschoben hat". Verlinden: "Wir müssen in den Bereichen Verkehr und Wärme bald schon die Weichen stellen, eine langfristige Wende herbeizuführen."

Auch Klaus Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), sieht dort großen Handlungsbedarf. Neben der fairen Kostenverteilung, müsse auch die Gebäudesanierung in den Fokus rücken: "Es war das größte Versagen der Bundesregierung, dass sie die steuerliche Abschreibung der energetischen Gebäudesanierung versemmelt hat."

"Wir müssen endlich alle Maßnahmen am Klimaschutz ausrichten", forderte Ludwig Möhring, Geschäftsführer des Gasunternehmens Wingas.

Ein schneller Umstieg von Kohlestrom auf Gaskraftwerke sei machbar, so auch Claudia Kemfert vom DIW: "Es ist kein Problem, im Stromsektor relativ schnell aus der Kohle auszusteigen." Wichtig sei es nun auch, die Akzeptanz der Bürger für die Energiewende durch Beteiligung und Einbindung zu sichern.

Eine ZEIT KONFERENZ in Zusammenarbeit mit Zukunft ERDGAS e.V.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.

Pressekontakt:

Pressekontakt DIE ZEIT:
Maria Sänger
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 - 4643
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: maria.saenger@zeit.de
www.facebook.com/diezeit
www.twitter.com/zeitverlag

Pressekontakt Zukunft ERDGAS e.V.:
Michael Oppermann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 / 460 60 15 63
Fax: 030 / 460 60 15 61
E-Mail: presse@erdgas.info
www.zukunft-erdgas.info
www.erdgas.info

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

(Eine Themenseite "Bündnis 90/Die Grünen" gibt es hier.)

Julia Verlinden zur Zukunft der Erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa
(Youtube-Video, Info Kanal, Standard-YouTube-Lizenz, 27.09.2017):

Zitat: "Julia Verlinden zur Zukunft der Erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa"




Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/9377/3763495, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Deutschland: Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Das TV-Duell: Merkel (CDU) - Schulz (SPD) | ZDF

Das TV-Duell: Merkel (CDU) - Schulz (SPD) | ZDF
SPD: Lutz van der Horst freut sich mit der SPD: "Wir si ...

SPD: Lutz van der Horst freut sich mit der SPD:
AfD: Lutz van der Horst will kein Gesicht für AfD-Werbu ...

AfD: Lutz van der Horst will kein Gesicht für AfD-Werbu ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

FDP-Bundesvorstand-Berlin-121229-DSC_0096 ...
Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0110.J ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''! (PressePortal.de, 18.10.2017 08:31:04)
Julia Verlinden zu den Koalitionsverhandlungen:

Hamburg (ots) - Bei der vierten ZEIT KONFERENZ Energie & Klimaschutz am 17. Oktober 2017 äußerte sich Grünen-Politikerin Julia Verlinden zu den Koalitionsverhandlungen: "Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen." Die Lücke zwischen CO2-Ziel und Wirklichkeit sei einfach zu "bombastisch".

Es sei für Verlinden "keine Option, die Klimaziele zu verändern. Die einzige Option ist: Wir strengen uns mehr an." Weiter sagte sie: "Die hohe Akzeptanz, die wir für die Energiewende in der Bevölkerung haben, darf jetzt nicht verspielt werden."

Der Zukun ...

 Marcus Pretzell und Frauke Petry, abtrünnige Ex-AfD-Funktionäre, planen eine Partei nach Vorbild der CSU - der Parteiname ist noch offen! (PressePortal.de, 29.09.2017 14:01:35)
Zu Marcus Pretzell und Frauke Petry:

Köln (ots) - Die AfD-Abtrünnigen Marcus Pretzell und Frauke Petry planen die Gründung einer eigenen Partei.

Vorbild soll die bayrische CSU sein.

"Man braucht die CSU bundesweit. Ein Modell auf Bundesebene erscheint mir sehr interessant", sagte der NRW-Fraktionschef und Landesvorsitzende der AfD dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe).

Allerdings ohne die "Schwerfälligkeit des bayrischen Tankers". Parteien seien in ihrer jetzigen Form "monetär und personell schwarze Löcher". Das gelte auch für die AfD.

"Die AfD ist inzwischen eine reiche Partei. Das Geld aber wird in inter ...

 Die CDU nach der Wahl: Noch gibt es keinen breiteren Widerstand gegen Merkels Politik - doch das System Merkel schwächelt, es brodelt ganz gewaltig in der Partei! (PressePortal.de, 28.09.2017 14:01:30)
Norbert Holst zum Zustand der CDU nach der Wahl:

Bremen (ots) - Für Merkel wird ihre vierte Amtszeit die schwerste.

Sie wird FDP und Grünen weit entgegenkommen müssen - was die stramm Konservativen in der CDU noch weiter von ihrer Partei entfremden dürfte.

CSU-Chef Horst Seehofer, noch stärker angeschlagen als die Kanzlerin, erneuert den Konfliktkurs gegen die Schwesterpartei.

Und schon in absehbarer Zeit könnten sich bislang treue Merkel-Vasallen wie Ursula von der Leyen, Armin Laschet oder Julia Klöckner, denen größere Ambitionen nachgesagt werden, von der Kanzlerin absetzen.

Noch gibt es keinen breiteren Widerstan ...

 Bodo Suhren, AfD-Bundesvorstandsmitglied, versorgte den Bundesvorstand mit vertraulichen Polizei-Informationen - das niedersächsische Innenministerium prüft den Anfangsverdacht einer Straftat! (PressePortal.de, 19.09.2017 16:01:57)
Zum AfD-Funktionär Bodo Suhren:

amburg (ots) - Das AfD-Bundesvorstandsmitglied Bodo Suhren hat nach Recherchen des NDR offenbar Dienstgeheimnisse aus seiner Tätigkeit bei der niedersächsischen Polizei an Parteifreunde aus dem AfD-Bundesvorstand weitergegeben.

Möglicherweise hat sich der Polizeiamtsrat strafbar gemacht, indem er unter anderem aus einem als Verschlusssache eingestuften Gutachten des Bundeskriminalamts zur Gefährdungslage von AfD-Politikern zitiert und dieses dem Inhalt nach weitergegeben hat. Dabei war sich Suhren der Vertraulichkeit offenbar bewusst.

In einer Mail heißt es: "Nichtsdestoweniger muss ich Ihnen/euch ein Schreiben des ...

 Andrea Voßhoff (CDU), Bundesbeauftragte für den Datenschutz, übt Kritik an der neuen Sicherheitsbehörde Zitis und will an deren Arbeit beteiligt werden! (PressePortal.de, 14.09.2017 08:01:30)
Andrea Voßhoff zur "Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich" (Zitis):

Osnabrück (ots) - Massive Kritik an neuer Sicherheitsbehörde Zitis: Datenschutzbeauftragte will an Arbeit beteiligt werden / Grüne und Linke fürchten um Grundrechte und Privatsphäre in der digitalen Welt!

Vor der Eröffnung der neuen umstrittenen Sicherheitsbehörde Zitis hat die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff verlangt, an deren Arbeit beteiligt zu werden.

Die oberste Datenschützerin Deutschlands sagte in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag): "Ich habe wegen der anstehenden Eröffnung von Zitis beim Bundesinnenminister ...

 Umfrage: Die Union bleibt stabil, leichte Verluste für die SPD / Die AfD ist mit 11 Prozent die drittstärkste Kraft vor den Linken mit 10 Prozent! (PressePortal.de, 08.09.2017 08:01:35)
ARD-DeutschlandTrend:

Köln (ots) - In der Sonntagsfrage bleibt die Union mit 37 Prozent stärkste Kraft (+/-0 im Vergleich zur Vorwoche). Die SPD verliert zwei Punkte und erreicht 21 Prozent.

Die Linken erreichen 10 Prozent (+1), die Grünen 8 Prozent (+/-0). Die FDP kommt auf 9 Prozent (+1) und die AfD auf 11 Prozent (+/-0).

Für die Sonntagsfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap von Montag bis Mittwoch dieser Woche 1.503 Wahlberechtigte bundesweit befragt.

In der Liste der beliebten Politiker liegt Außenminister Sigmar Gabriel in diesem Monat vorn. 66 Prozent sind mit seiner politische ...

 Hubert Aiwanger, Bundesvorsitzender der FREIEN WÄHLER, ist für die Beibehaltung und gegen die Beendigung verstärkter Grenzkontrollen! (PressePortal.de, 18.08.2017 08:31:35)
Hubert Aiwanger zu den verstärkten Grenzkontrollen:

München (ots) - Als "falsches Signal an Schleuser und illegale Einwanderer" bezeichnet der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag, Hubert Aiwanger, die Vorgabe der EU-Kommission, die Grenzkontrollen im November zu beenden.

Eine Aufhebung der deutschen Grenzkontrollen werde zu einem sprunghaften Anstieg der illegalen Migration und letztlich auch zu mehr Schleusungen übers Mittelmeer führen, ist Aiwanger überzeugt - zumal die EU bis heute nicht in der Lage sei, ihre Außengrenzen wirksam zu schützen.

Über 1.000 festgestellte illegale Grenzübertritte pro Monat an den drei deutschen Kont ...

 Der Bundeswahlausschuss hat über Beschwerden zu vier Landeslisten (Berlin, Rheinland-Pfalz, Sachsen) entschieden: Alle Beschwerden wurden zurückgewiesen! (PressePortal.de, 03.08.2017 16:01:54)
Zu Beschwerden zu vier Landeslisten:

Wiesbaden (ots) - Der Bundeswahlausschuss hat sich heute in einer öffentlichen Beschwerdeverhandlung mit der Zurückweisung von vier Landeslisten befasst.

Im Einzelnen richteten sich die Beschwerden gegen die Nichtzulassung der Landeslisten folgender Parteien:

- Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) in Berlin,
- Demokratie in Bewegung (DiB) in Rheinland-Pfalz,
- Deutsche Mitte (DM) in Sachsen und
- MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) in Rheinland-Pfalz.

Wie der Bundeswahlleiter weiter mitteilt, wurden sämtliche Beschwerden zurückgewiesen; insoweit wurden di ...

 Umfrage: Vom Wahlkampfthema Flüchtlingspolitik profitiert die AfD und erreicht wieder 8 Prozent /Kanzlerpräferenz: Schulz auf niedrigstem Wert! (PressePortal.de, 03.08.2017 08:01:31)
stern-RTL-Wahltrend:

Hamburg (ots) - Nach der Ankündigung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, angesichts der Lage in Italien die Flüchtlingsfrage zum Wahlkampfthema machen zu wollen, gewinnt im stern-RTL-Wahltrend als einzige Partei die AfD einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun wieder auf 8 Prozent.

Die Union aus CDU und CSU behauptet ihre 40 Prozent und liegt damit weiterhin 18 Punkte vor der SPD, die unverändert bei 22 Prozent stagniert.

Die Linke büßt im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt ein und wäre mit 8 Prozent nicht mehr drittstärkste Kraft, weil die Grünen und die FDP nach wie vor bei jeweils ebenfalls 8 Prozent verharren.


 Umfrage: Union und FDP mit regierungsfähiger Mehrheit (48 Prozent) - Linke bei 9 Prozent, Grüne und FDP bei 8 Prozent sowie AfD bei 7 Prozent! (PressePortal.de, 20.07.2017 09:01:39)
stern-RTL-Wahltrend:

Hamburg (ots) - Die Debatte um Schuld und Verantwortung nach den schweren Krawallen während des G20-Gipfels in Hamburg hatte so gut wie keinen Einfluss auf die Wahlabsichten der Bundesbürger.

Im stern-RTL-Wahltrend legt die Union aus CDU und CSU im Vergleich zur Vorwoche leicht zu auf 40 Prozent und liegt nun 18 Punkte vor der SPD, die unverändert auf 22 Prozent kommt.

Die Linke bleibt bei 9 Prozent und wäre damit weiterhin drittstärkste Kraft. Die Grünen und die FDP verharren bei jeweils 8 Prozent. Um einen Punkt auf 7 Prozent zurückgefallen ist die AfD.

Die sonstigen kleinen Parteien erreichen zusammen 6 Pr ...

Werbung bei Parteien-News.de:



Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL):
GRÜNE für kommunale Kulturförderabgabe!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Julia Verlinden, Grünen-Energie-Expertin, zu den Koalitionsverhandlungen: ''Es ist für uns essentiell, das Klimaziel 2020 zu verfolgen. Der Kohleausstieg allein wird nicht reichen.''! @ Parteien-News.de