Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 93 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB & Datenschutz
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.361)
Deutschland Deutschland (21.506)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (744)
Bayern Bayern (1.082)
Berlin Berlin (858)
Brandenburg Brandenburg (336)
Bremen Bremen (152)
Hamburg Hamburg (163)
Hessen Hessen (262)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (71)
Niedersachsen Niedersachsen (643)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.843)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (169)
Saarland Saarland (87)
Sachsen Sachsen (177)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (486)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (173)
Thüringen Thüringen (315)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.576
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:264
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.777)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (915)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (42)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.144)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.681)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.176)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.847)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.876)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (458)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (249)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (493)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.135)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (61)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (89)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (79)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.54 Prozent
2. SPD 21.75 Prozent
3. CSU 9.22 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.08 Prozent
5. FDP 7.95 Prozent
6. DIE LINKE 7.82 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.88 Prozent
8. PIRATEN 2.09 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.94 Prozent
10. NPD 1.05 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Freitag, dem 25. August 2017 von Parteien-News.de.



Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)
Deutschland: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?

Parteien News DE | Mittelbayerische Zeitung
Zu einem politischen Comeback Karl-Theodor zu Guttenbergs:

Regensburg (ots) - Die Trump-Ära mit ständig neuen Ungeheuerlichkeiten aus dem Weißen Haus, die Verrücktheiten der britischen Brexit-Erzwinger oder die Zertrümmerung demokratischer Werte durch den türkischen Regierungschef Recep Erdogan haben das politische Schmerzempfinden nach unten geschraubt.

Klein mutet im Vergleich die Plagiatsaffäre Karl-Theodor zu Guttenbergs an, die 2011 Deutschland bewegte und dieser Tage wieder ins Bewusstsein rückt, weil der frühere Bundesverteidigungsminister im Bundestagswahlkampf ein politisches Comeback austestet.

Es stellt sich die Frage nach dem Verfallsdatum seiner Affäre. Kann einer wie er, der nicht nur bei seiner Doktorarbeit betrogen hat, sondern sein Vergehen danach erst leugnete, bevor er es scheibchenweise eingestand, bald wieder politische Verantwortung tragen?

Bei Anderen, die auf ihre Weise gefehlt haben, ist die Rückkehr geglückt.

Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat den Skandal um Bonusmeilen in den Kredit eines PR-Beraters, dem 2002 sein vorläufiger Rückzug folgte, ohne dauerhaften Schaden für sein Ansehen überstanden. Gleiches gilt für den Linken-Politiker Gregor Gysi und seine Bonusmeilen-Skandal im gleichen Jahr.

Prominentestes Beispiel eines politischen Überlebens in früheren Jahren ist CSU-Größe Franz Josef Strauß, der 1962 trotz Spiegel-Affäre und Rücktritt als Bundesverteidigungsminister unaufhaltsam weiter Karriere machte.

Doch es gibt auch die vielen anderen Biografien, für die ein Sturz ein Ende ohne Wiederkehr bedeutete: Der frühere SPD-Ministerpräsident Björn Engholm ist hier zu nennen. Er hatte vorgetäuscht, nicht gewusst zu haben, dass er von CDU-Mann Uwe Barschel bespitzelt wurde - und so die eigene Glaubwürdigkeit verspielt.

Wohin sich für Guttenberg die Waage neigt, wird sich am Ende des Bundestagswahlkampfes zeigen. Bei seinen Auftritten quer durch die bayerischen Regierungsbezirke wird klar werden, ob er neben neuem politischen Sendungsbewusstsein auch die nötige Demut vermittelt.

Guttenberg stößt offensichtlich bei vielen auf große Bereitschaft, ihm zu verzeihen. Das zeigt der Andrang, den die CSU bei seinen Veranstaltungen verzeichnet. Es ist ein Vorschuss an neuem Vertrauen, der rasch verspielt werden kann, falls die Zuhörer spüren, dass er aus seinen Fehlern nichts gelernt hat.

Doch wenn Guttenberg im Herbst 2017 alles richtig macht, bekommt er in der CSU ein Freiticket für ein echtes Comeback.

Parteichef Horst Seehofer wird es ihm gerne in die Hand drücken - nicht allein, weil Guttenberg das Mächteverhältnis unter den CSU-Kronprinzen neu austariert und das Potenzial hat, die Wege von Finanzminister Markus Söder zu stören.

Die größten Guttenberg-Fans wähnen ihn nach der Bundestagswahl bereits an der Spitze des Bundesaußenministeriums. Eine kühne Idee, ohne Erfolgsaussicht. Sie wäre mit Kanzlerin Angela Merkel wohl noch weniger zu machen, als Seehofers Obergrenze für Flüchtlinge.

Ein Platz in Berlin im Jahr 2017 steht für Guttenberg nicht zur Debatte. Er muss - wie andere Gestrauchelte - wieder von vorne anfangen, vielleicht als Kandidat bei der Landtagswahl, mit Aussicht auf einen Posten im nächsten Seehofer-Kabinett.

Im Schachspiel der Macht in der CSU wäre er beim Neustart nur eine wichtige Figur neben anderen. Er müsste sich daran gewöhnen - anders als vor seinem Fall - nicht länger scheinbar konkurrenzlos zu sein, bereit zum Sprung in die höchsten Ämter seiner Partei.

Zur selbstbewussten Konkurrenz zählen nun neben Söder auch der Europapolitiker Manfred Weber und Bundestagsspitzenkandidat Joachim Herrmann.

Nicht zu vergessen: Horst Seehofer selbst. Er gewährt einem geläuterten Guttenberg zwar Absolution. Als CSU-Chef und Ministerpräsident will er sich aber nicht aus dem Sattel stoßen lassen.

Fährt Seehofer bei der Bundestagswahl im 24. September nur annähernd das Ergebnis vom letzten Mal ein, ist er fürs Erste ohnehin ziemlich unanfechtbar.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Herausforderung Zukunft: Michael Krons im Gespräch mit Karl-Theodor zu Guttenberg vom 17.10.2016
(Youtube-Video, phoenix, Standard-YouTube-Lizenz, 17.10.2016):

Zitat aus Youtube: "Er war der Senkrechtstarter der deutschen Politik, vom CSU-Generalsekretär über den Bundeswirtschaftsminister bis hin zum Bundesverteidigungsminister hatte es der junge Karl-Theodor zu Guttenberg innerhalb weniger Jahre geschafft.

Doch der Absturz war tief. Nach der Affäre um Plagiate in seiner Promotion trat er als Verteidigungsminister im März 2011 zurück. Er lebt seitdem mit seiner Familie als Unternehmer in den USA und hat sich aus der Politik zurückgezogen.

In der Gesprächsreihe „Herausforderung Zukunft“ spricht Karl-Theodor zu Guttenberg über sein neues Leben in der Nähe von New York, beschreibt die brisante Lage vor der Wahl zwischen Trump und Clinton und warnt vor dem Zerfall der Europäischen Union. Und er antwortet auf die Frage, ob er sich eine Rückkehr in die deutsche Politik vorstellen kann.

Sein Resümee aus der persönlichen Erfahrung lautet unter anderem: „Ich hatte keinen Mangel in jungen Jahren an zu hohen Ämtern.“"



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/62544/3715685, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Deutschland: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wieder Pfiffe und Buhrufe – Proteste pflastern Merkels ...

Wieder Pfiffe und Buhrufe – Proteste pflastern Merkels  ...
Dietmar Bartsch Linke): Unter den Linden spezial - "M. ...

Dietmar Bartsch Linke): Unter den Linden spezial -
Deutschlandtrend: AfD erzielt besten Wert seit Februar ...

Deutschlandtrend: AfD erzielt besten Wert seit Februar  ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Parteien-Piratenpartei-Deutschland-Berlin ...
SPD-Parteivorstand-Willy-Brandt-Haus-Berl ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Gregor Gysi, früherer Chef der Linkspartei, »Als Ossi wäre Schröder nie Kanzler geworden« / Merkel wurde es nur, »weil die Union eine schwere Spendenkrise hatte«! (PressePortal.de, 14.03.2019 10:01:26)
Gregor Gysi zu Ossis und der Wende:

Hamburg (ots) - Der frühere Chef der Linkspartei, Gregor Gysi, glaubt nicht, dass Gerhard Schröder jemals Bundeskanzler geworden wäre, wenn er in der DDR groß geworden wäre. Das hätte "schon vom Typ her nicht" gepasst, sagt Gysi in einem Interview mit dem Hamburger Magazin "stern" (...).

"Die Merkel ist es auch nur geworden, weil die Union eine schwere Spendenkrise hatte. Plötzlich drehte sich da was, weil alle im Westen irgendwie etwas damit zu tun hatten, nur sie aus dem Osten nicht", sagt Gysi.

Der Linken-Politiker erzählt im großen stern-Interview über 70 Jahre Bundesrepublik, dass er nicht weinen musste, al ...

 Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH): Raser können Mörder sein - Rasern müssen künftig mit der härtesten Sanktion rechnen, die das deutsche Strafrecht zu bieten hat (PressePortal.de, 02.03.2019 13:01:04)
Zu Rasern im Straßenverkehr:

Stuttgart (ots) - Zugegeben, es ist ein sehr spezieller, ein außergewöhnlich seltener Fall von rücksichtsloser Raserei gewesen, über den der Bundesgerichtshof (BGH) da zu befinden hatte.

Ohne Führerschein, dafür mit viel Alkohol im Blut, war ein Mann im gestohlenen Taxi durch die Hamburger Innenstadt gerast, 155 Kilometer pro Stunde schnell, verfolgt von der Polizei.

Landgerichte, die diese Entscheidung aufmerksam studieren und auf Fälle in ihrem Zuständigkeitsbereich anwenden, werden künftig keine Bange haben müssen, von Karlsruhe zurückgepfiffen zu werden.

Auch ohne filmreife Verfolgungsjagd und ohne A ...

 Karlsruher Urteil zur Kennzeichenerfassung: Die Möglichkeiten des Staates zur totalen Überwachung bedrohen die Souveränität der Bürger über ihre Freiheitsrechte! (PressePortal.de, 06.02.2019 09:01:39)
Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes:

Berlin (ots) - Der technische Fortschritt hat einiges an Verlockungen zu bieten. Auf Regierende üben anscheinend vor allem die Möglichkeiten zur totalen Überwachung immer wieder eine Anziehungskraft aus wie eine Menge Exkrement auf ein zweiflügliges Insekt.

Und immer wieder braucht es das Bundesverfassungsgericht, um daran zu erinnern, dass das großer Mist ist. Und dazu angetan, Staat und Bürger mit jedem Ausreizen der Möglichkeiten ein Stück weiter zu entfremden.

Wenn jeder praktisch zu jeder Zeit überall in erster Linie Verdächtiger und nicht freier Souverän mit weitestgehender Souveränität über seine ...

 Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister und Kandidat für den CDU-Vorsitz, nennt den Hartz-IV-Vorstoß von Habeck und Nahles ''unfair'': Sanktionen müssen bleiben! (PressePortal.de, 19.11.2018 10:01:39)
Jens Spahn zu Hartz-IV:

Düsseldorf (ots) - Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, hat die Forderungen der SPD nach einer Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen scharf zurückgewiesen.

"Ob es gefällt oder nicht: Ohne Überprüfungen und notfalls Sanktionen geht es nicht. Fördern und fordern bleibt als Grundgedanke von Hartz IV richtig", sagte Spahn der Düsseldorfer "Rheinische Post" (Montag).

"Ja, wir helfen Menschen in Not. Aber jeder, der kann, soll, soweit er kann, auch mit anpacken. Denn die Malocher mit kleinen und mittleren Einkommen zahlen mit ihren Steuern für die anderen. Diesen Menschen gegenüber sind die Vorsch ...

 Das sächsische Innenministerium stieß schon 2014 auf die rechtsterroristische Vereinigung ''Revolution Chemnitz''! (PressePortal.de, 02.10.2018 20:01:05)
Zur rechtsterroristischen Vereinigung "Revolution Chemnitz":

Hamburg (ots) - Es ist die Nachricht des Tages: Der Generalbundesanwalt ermittelt gegen sieben mutmaßliche Rechtsterroristen aus dem Raum Chemnitz.

In ihrer Pressemitteilung schreibt die Behörde aus Karlsruhe: "Nach den bisherigen Erkenntnissen gehören die Beschuldigten der Hooligan-, Skinhead- und Neonazi-Szene im Raum Chemnitz an und sollen sich als führende Personen in der rechtsextremistischen Szene Sachsens verstanden haben."

Weiter heißt es in der Verlautbarung: "Spätestens am 11. September 2018 haben sich die Beschuldigten den Ermittlungen zufolge zu der Gruppierung 'Revolution Ch ...

 Lehren aus Chemnitz: Warnende Worte reichen nicht mehr - Polizei und Justiz müssen im Kampf gegen rechts mit Vereinsverboten und harten Urteilen den Erfolg sichern! (PressePortal.de, 02.09.2018 11:01:26)
Christian Unger zu Rechtsextremismus:

Berlin (ots) - Der vollständige Leitartikel: Es ist falsch, zu sagen: Nichts ist passiert.

Die Bundesregierung hat Millionen Euro in Projekte investiert, die den Kampf gegen Rassismus stärken sollen. Auch in Sachsen. Die Stadt Chemnitz gab jedes Jahr 80.000 Euro aus für Initiativen, die Weltoffenheit fördern sollen. Eine mobile Polizeiwache ist Anlaufstelle für verängstigte Bürger.

Richtig ist auch: Das ist zu wenig. Längst hätte die Landesregierung in Sachsen einen Notfallplan auflegen müssen. Militante Netzwerke sind seit den 1990er-Jahren dort fest verankert.

Was in Chemnitz passiert, ist nur ...

 Alice Weidel und Alexander Gauland, AfD-Fraktionsvorsitzende: Wie Medien und Politik mit den Vorfällen in Chemnitz umgehen ist unanständig und trägt zur weiteren Polarisierung bei! (PressePortal.de, 29.08.2018 13:01:37)
Alice Weidel und Alexander Gauland zu den Vorfällen in Chemnitz:

Berlin (ots) - Die AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland kritisieren den Umgang von Politik und Medien mit den Vorfällen in Chemnitz:

"Gewalt gegen Unschuldige und Selbstjustiz sind fraglos völlig inakzeptabel und dürfen von einem funktionierenden Rechtsstaat nicht hingenommen werden. Soviel zum Selbstverständlichen.

Die Art und Weise wie jedoch Medien und Politik mit den Vorfällen in Chemnitz umgehen ist unanständig und trägt zur weiteren Polarisierung bei.

Anstatt zu allererst die tödlichen Messerattacken, die nur noch Zyniker als Einzelfall ab ...

 13. August 1961 - mit der ''Mauer'' wird eine schwere Bürde für den Sozialismus errichtet! (Kolumne, 13.08.2018 10:01:31)
Von den Einen als "Antifaschistischer Schutzwall" bejubelt - von den Anderen als "Mauer" verflucht: Die Schließung der deutsch-deutschen Grenze mitten in Berlin und um Westberlin herum gab Anlass zu hitzigen Diskussionen und Auseinandersetzungen.

Nach der Gründung der DDR bewirkte eine oft fehler- und auch sprunghafte voluntaristische Politik der SED-Führung immer wieder die Flucht Tausender ihrer Bürger, so wurde beispielsweise

- 1952 im Schlussreferat von SED-Parteichef Walter Ulbricht auf der 2. Parteikonferenz der Aufbau der Grundlagen des Sozialismus ohne vorherige Diskussion in der Partei verkündet (siehe 01, S. 34),
- 1953 vom Zentralkomitee der SE ...

 FDP-Politiker Gerhart Baum und Burkhard Hirsch wollen gegen das NRW-Polizeigesetz klagen: ''Die Pläne sind verfassungswidrig''! (PressePortal.de, 07.06.2018 10:01:02)
Gerhart Baum und Burkhard Hirsch zum geplanten NRW-Polizeigesetz:

Köln (ots) - Die FDP-Politiker und Bürgerrechts-Aktivisten Gerhart Baum und Burkhard Hirsch wollen gegen das geplante Polizeigesetz der CDU/FDP-Koalition in Nordrhein-Westfalen vor dem Bundesverfassungsgericht klagen.

"Wenn die bisher vorliegenden Pläne nicht in wesentlichen Punkten geändert werden, ist das Gesetz aus unserer Sicht verfassungswidrig", sagte Baum dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe).

An diesem Donnerstag findet im Landtag eine Sachverständigen-Anhörung zu dem Gesetzesvorhaben statt, das die Befugnisse der Polizei zur Bekämpfung und Abwehr von Verbrechen - ...

 Die aktuelle Krankenhausfinanzierung schadet Patienten - Investitionen erfolgen aus Mitteln der Krankenkassen, die eigentlich für die Behandlung von Patienten gedacht sind! (PressePortal.de, 02.05.2018 08:01:59)
Zur Krankenhausfinanzierung:

Hamburg (ots) - Die Bundesländer ziehen sich immer mehr aus der Krankenhaus-Finanzierung zurück. Sie übernehmen nur noch knapp die Hälfte der Investitionskosten, für die sie laut Gesetz zuständig sind.

Diese Unterfinanzierung führt dazu, dass Krankenhäuser einen Teil der notwendigen Investitionen selbst zahlen müssen - und zwar aus den Mitteln der Krankenkassen, die eigentlich für die Behandlung von Patienten gedacht sind.

Das geben Krankenhausmanager in einer dem ARD-Wirtschaftsmagazin "Plusminus" vorliegenden qualitativen Studie an. Die Professoren Karl-Heinz Wehkamp (Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hambu ...

Werbung bei Parteien-News.de:



Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback? @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU):
Die zehn eisernen Regeln des Karl-Theodor zu Guttenberg!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2019!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), früherer und nach Plagiatsaffäre zurückgetretener Bundesverteidigungsminister, steht vor einem politischen Comeback? @ Parteien-News.de