Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurden bisher 2 neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Neue SEO-Challenge: WiX SEO Hero
Challenge-Seite: SEO Hero Online

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 82 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.326)
Deutschland Deutschland (20.907)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (738)
Bayern Bayern (1.062)
Berlin Berlin (807)
Brandenburg Brandenburg (325)
Bremen Bremen (149)
Hamburg Hamburg (159)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (68)
Niedersachsen Niedersachsen (623)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.794)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (167)
Saarland Saarland (84)
Sachsen Sachsen (163)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (472)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (156)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:29.607
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:223
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:65
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:3
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.350

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.455)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) (Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa)) Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa)     (18)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (844)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (38)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.095)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.530)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.140)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.802)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.836)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (454)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (247)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (481)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.017)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (58)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (85)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (73)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.65 Prozent
2. SPD 21.76 Prozent
3. CSU 9.28 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.08 Prozent
5. FDP 7.96 Prozent
6. DIE LINKE 7.81 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.66 Prozent
8. PIRATEN 2.09 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.97 Prozent
10. NPD 1.07 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Sonntag, dem 05. März 2017 von Parteien-News.de.



Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Deutschland: Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen!

Parteien News DE | Neue Osnabrücker Zeitung
Reiner Hoffmann zu Martin Schulz:

Osnabrück (ots) - Scharfe Kritik an Kurs der Arbeitgeber: "Das verträgt sich nicht mit sozialer Marktwirtschaft"!

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) die richtige Strategie um den Vormarsch der AfD zu stoppen. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) erhob DGB-Chef Reiner Hoffmann zugleich scharfe Kritik an den Arbeitgebern.

Hoffmann nannte Schulz' Strategie, auf soziale Gerechtigkeit zu setzen, "genau richtig, auch, um den Vormarsch der AfD zu stoppen". Die AfD geriere sich als Partei der kleinen Leute. Das sei aber grober Unfug, wenn man sich das Programm der Partei anschaue.

"Mal ist sie für den Mindestlohn, dann ist sie dagegen. Zudem will sie die Arbeitslosenversicherung privatisieren und Steuern senken, aber nicht für die kleinen oder mittleren Einkommen, sondern für die Reichen."

An die Arbeitgeber appellierte Hoffmann, "die Sorgen der Menschen endlich ernst zu nehmen". Deutschland habe trotz aller wirtschaftlichen Erfolge den größten Niedriglohnsektor in Europa. Zudem hätten 17 Prozent der 24- bis 35-Jährigen nur befristete Arbeitsverträge. "Das darf man nicht schönreden", sagte der DGB-Chef.

Er kritisierte: "Die Arbeitgeber fordern ständig sichere Rahmenbedingungen für ihre Geschäfte, weigern sich aber, den Menschen sichere Rahmenbedingungen im Erwerbsleben und im Alter zu garantieren. Das muss sich ändern. Das verträgt sich nicht mit sozialer Marktwirtschaft."

Menschen immer wieder nur mit befristeten Arbeitsverträgen zu beschäftigen führe im Übrigen auch dazu, dass Deutschland ein Demografie-Problem habe. "Wenn die Menschen nicht planen können, gründen sie deutlich seltener oder später Familien", betonte Hoffmann.

Mit Blick auf die Altersvorsorge verlangte er erneut eine Anhebung des Rentenniveaus auf 50 Prozent und eine paritätische Beteiligung der Arbeitgeber an der Finanzierung.

Der DGB-Chef kündigte an, die Gewerkschaften wollten parteipolitisch unabhängig bleiben und würden keine Wahlempfehlung abgeben, allerdings Anforderungen zur Bundestagswahl formulieren.

Dazu gehörten "selbstverständlich" auch Steuerreformen und Umverteilung. "Es ist zum Beispiel überhaupt nicht erklärlich, dass Kapitalerträge nur mit einem Steuersatz von 25 Prozent belegt werden."

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Rede Martin Schulz "Arbeit in Deutschland"
(Youtube-Video, SPD, Standard-YouTube-Lizenz, 20.02.2017):

"Arbeitnehmerkonferenz in Bielefeld: Martin Schulz kämpft im Schulterschluss mit den Gewerkschaften für mehr soziale Gerechtigkeit. Gegen die wachsende Ungleichheit und für gute Arbeit in unserem Land.

Er will das Arbeitslosengeld I verlängern, die sachgrundlose Befristung abschaffen, die Mitbestimmung stärken und die Solidarrente einführen."



Artikel zitiert aus , Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Deutschland: Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Oskar Lafontaine: Showdown mit Schröder - Die Doku [HD]

Oskar Lafontaine: Showdown mit Schröder - Die Doku [HD]
Christian Wulff: Absturz - Die Akte Christian Wulff - D ...

Christian Wulff: Absturz - Die Akte Christian Wulff - D ...
Guttenberg-Affaire: Skandal! - Politische Affären in De ...

Guttenberg-Affaire: Skandal! - Politische Affären in De ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
Gruene-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0 ...
DIE-LINKE-Parteivorstand-Karl-Liebknecht- ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Swen Knöchel, Vorsitzender der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, gerät in der Kita-Affäre durch Widerspruch von Finanzminister André Schröder (CDU) stärker unter Druck! (PressePortal.de, 24.03.2017 08:31:45)
André Schröder zu Swen Knöchel:

Halle (ots) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Swen Knöchel, gerät in der Kita-Affäre stärker unter Druck.

Landes-Finanzminister André Schröder (CDU) widersprach am Donnerstag Knöchels Darstellung, mit der er versucht hatte sich zu entlasten und wonach er Steuererklärungen gar nicht abgeben konnte. "Das ist großer Unsinn", sagte Schröder der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Freitagausgabe).

Knöchel war in verschiedenen Funktionen beim Bitterfeld-Wolfener Verein Kinderland ehrenamtlich tätig. Als Schatzmeister soll er über Jahre versäumt haben, für den Verein Steuererkl ...

 Der Kampf gegen Steuerbetrug bringt NRW Milliarden ein: Rund 2,3 Milliarden Euro Mehreinnahmen im Kampf gegen Steuerumgehung und Steuerbetrug! (PressePortal.de, 22.03.2017 10:31:32)
Zum Kampf gegen Steuerbetrug in NRW:

Bielefeld (ots) - Das Land NRW hat in den vergangenen Jahren rund 2,3 Milliarden Euro Mehreinnahmen im Kampf gegen Steuerumgehung und Steuerbetrug erzielt. Dies berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische (Mittwochausgabe).

Die zusätzlichen Steuereinnahmen konnten vor allem aufgrund von Datenträgern generiert werden, die den Steuerfahndungsbehörden anonym angeboten wurden, und die das Land dann konsequent erworben hat.

Die Zahlen gehen aus einer Aufstellung des NRW-Finanzministeriums hervor, die dem Blatt vorliegen. Danach hat das Land bislang elf solcher Datenträger erworben, die Kosten für den ...

 Matthias Spielkamp, ROG-Vorstandsmitglied: Der Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) gegen Hasskommentare bedroht die Presse- und Meinungsfreiheit! (PressePortal.de, 16.03.2017 12:01:51)
Matthias Spielkamp zum Gesetzentwurf gegen Hasskommentare:

Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert den von Bundesjustizminister Heiko Maas vorgestellten Gesetzentwurf gegen Hassbotschaften in sozialen Netzwerken als Gefahr für die Presse- und Meinungsfreiheit.

Betreiber sozialer Netzwerke sollen laut Gesetzentwurf verpflichtet werden, "offensichtlich strafbare" Inhalte innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Beschwerde zu löschen oder zu sperren (http://t1p.de/uwoi). Halten sie sich nicht daran, könnten Bußgelder in Millionenhöhe auf sie zukommen.

"Mit diesem Gesetzesentwurf wirft der Bundesjustizminister einen zentralen Wert unse ...

 Katrin Lompscher (Die Linke), Berliner Stadtentwicklungssenatorin, will mehr Akzeptanz für Bauprojekte durch mehr Bürgerbeteiligung! (PressePortal.de, 13.03.2017 16:01:57)
Katrin Lompscher zu landeseigenen Wohnungsbau-Projekten:

Berlin (ots) - Der Berliner Senat will Anwohner bei landeseigenen Wohnungsbau-Projekten besser informieren und beteiligen.

Das hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) am Montag im rbb-Inforadio angekündigt. Ein solches Verfahren sei mit den Wohnungsbaugesellschaften verabredet worden, sagte Lompscher.

Konkret nannte sie drei Prinzipien der Bürgerbeteiligung, die sie mit den Gesellschaften vereinbart habe. Sie erhofft sich davon mehr Akzeptanz bei den Anwohnern.

"Den städtischen Gesellschaften haben wir drei Prinzipien mit auf den Weg gegeben. Wir haben ihn ...

 Jean-Claude Juncker, EU-Kommissionspräsident: Die Nazivergleiche türkischer Spitzenpolitiker sind eine ''Frechheit''! (PressePortal.de, 08.03.2017 09:01:23)
Jean-Claude Juncker zu Nazivergleichen türkischer Spitzenpolitiker:

Berlin (ots) - Zu den jüngsten Äußerungen türkischer Spitzenpolitiker über Deutschland sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im Journal am Dienstagabend (RTL Fernsehen Luxemburg):

"Ich staune über vieles, was ich derzeit aus der Türkei höre. Wenn der türkische Präsident und der türkische Außenminister sagen, das heutige Deutschland wäre schlimmer als das Nazi-Deutschland, kann ich das nicht akzeptieren.

Unsere Eltern und Großeltern haben unter Nazi-Besatzung gelebt. Ich kann nicht akzeptieren, dass das heutige Deutschland mit dem Nazi-Deutschland verglichen wird. Das ...

 Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen! (PressePortal.de, 05.03.2017 00:01:49)
Reiner Hoffmann zu Martin Schulz:

Osnabrück (ots) - Scharfe Kritik an Kurs der Arbeitgeber: "Das verträgt sich nicht mit sozialer Marktwirtschaft"!

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) die richtige Strategie um den Vormarsch der AfD zu stoppen. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) erhob DGB-Chef Reiner Hoffmann zugleich scharfe Kritik an den Arbeitgebern.

Hoffmann nannte Schulz' Strategie, auf soziale Gerechtigkeit zu setzen, "genau richtig, auch, um den Vormarsch der AfD zu stoppen". Die AfD geriere sich als Partei der kleinen Leute. Das sei aber grober Unfug, we ...

 Verbot von ''Fussilet 33'' in Berlin: Der Staat sendet das klare Signal, dass gewaltbereite Extremisten sich nicht unter dem Deckmantel der Religions- und Versammlungsfreiheit verstecken können! (PressePortal.de, 01.03.2017 08:31:59)
Ulrich Kraetzer zum Verbot von "Fussilet 33":

Berlin (ots) - Gut so!

Der Staat musste das klare Signal senden, dass gewaltbereite Extremisten sich nicht unter dem Deckmantel der Religions- und Versammlungsfreiheit verstecken können.

Außerdem verlieren die Dschihadisten ihre wichtigste Anlaufstelle in Berlin. Das dürfte die Szene schwächen.

Und doch: Einen Anlass, die Sicherheitsbehörden zu bejubeln, gibt es nicht. Denn der Verein hätte früher verboten werden können, ja verboten werden müssen. Gründe lagen schon lange vor.

Doch die Innenverwaltung, seinerzeit unter Frank Henkel (CDU), ließ das Verfahren schleifen. ...

 Christian Lindner, FDP-Bundes- & nordrhein-westfälischer Partei- und Fraktionschef: ''Aus der Willkommens-Kanzlerin ist eine Abschiebe-Kanzlerin geworden''! (PressePortal.de, 27.02.2017 12:01:37)
Christian Lindner zu Flüchtlingspolitik:

Hamburg (ots) - Bei einer ZEIT MATINEE am Sonntag in Hamburg attestiert Christian Lindner Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Wende in der Flüchtlingspolitik: "Aus der Willkommens-Kanzlerin ist eine Abschiebe-Kanzlerin geworden."

Während er im September 2015 die Grenzen genau wie Merkel geöffnet hätte, könne das Handeln einer Regierung nicht rein gesinnungsethisch sein.

Der Bundesvorsitzende der FDP sagte im Gespräch mit ZEIT-Herausgeber Josef Joffe und ZEIT-Redakteur Roman Pletter, dass man auch die sozialen Folgen des Handelns berücksichtigen müsse.

Lindner fordert "einen gemeinsamen euro ...

 Eine verlogene innenpolitische Debatte um den möglichen Besuch Erdogans: Wer von der Bundesregierung ein Einreiseverbot für Erdogan fordert, ist ein lupenreiner Populist! (PressePortal.de, 24.02.2017 00:01:42)
Zu einem Einreiseverbot für Erdogan:

Bielefeld (ots) - Dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan beim Referendum über die Verfassungsänderung am 16. April eine Mehrheit bekommt, ist keine ausgemachte Sache.

Laut jüngsten Umfragen wollen 58 Prozent der wahlberechtigten Türken gegen die Ausweitung des Präsidialsystems stimmen.

Das macht Erdogan und seine AKP nervös. So nervös, dass der westtürkische AKP-Politiker Ozan Erdem mit Bürgerkrieg für den Fall gedroht hat, dass das Referendum abgelehnt werden sollte.

Nun käme Erdogan nicht zum ersten Mal nach Deutschland, um vor seinen Landsleuten zu sprechen. Auch die nächste Rede ...

 Umfrage: Die Mehrheit der Deutschen ist für Fahrverbote bei schlechter Luft und will die Gesundheitsgefahr durch alte Diesel senken! (PressePortal.de, 23.02.2017 00:01:40)
Zur Gesundheitsgefahr durch alte Diesel:

Hamburg (ots) - Zum Schutz der Gesundheit befürwortet mehr als die Hälfte der Deutschen Fahrverbote für alte Dieselautos.

Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag von Greenpeace antworten 61 Prozent der Befragten mit Ja die Frage: "Sind Sie der Meinung, dass Dieselfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß im Straßenbetrieb nicht mehr in Stadtteilen mit besonders schlechter Luftqualität fahren sollten?"

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) lehnt Fahrverbote zum Schutz der Gesundheit bislang kategorisch ab und bietet den Städten auch sonst keine Hilfe an.

"Die meisten Menschen ak ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

·  Politische Initiativen, Vereine & Verbände (1)
Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. - ADG
Beschreibung: Die ADG ist ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern für eine lebenswerte Zukunft in einem schlanken und sozial gerechten Staat.
Die Zielsetzung des Vereins Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. - ADG ist die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens. Daraus leitet sich als spezifischer Vereinszweck die Förderung von politischer Bildung und Erziehung ab. Der Verein verfolgt keine politischen Zwecke im Sinne der einseitigen Beeinflussung der politischen Meinungsbildung oder der Förderung von politischen Parteien.
Aus dem Satzungszweck resultieren folgende Aufgaben zu seiner Verwirklichung: Erläuterung von komplexen politischen und sozialpolitischen Zusammenhängen, speziell des demokratischen Prinzips des Grundgesetzes, des Mehrparteiensystems und des parlamentarischen Regierungssystems. Förderung der Bereitschaft zu aktiver politischer Beteiligung, insbesondere hinsichtlich des Eintretens für die Grundrechte, Rechtsgleichheit und das Mehrheitsprinzip. Stärkung der Kritikfähigkeit und Handlungsbereitschaft der Bürger, speziell durch die Förderung des Pluralismus und der Toleranz gegenüber abweichenden Meinungen. Dialog und Zusammenarbeit mit anderen demokratischen Organisationen. Bereitstellung und Verbreitung von objektiven Informationen, einschließlich ihrer Quellen, durch öffentliche Bildungsveranstaltungen und schriftliche Information an Mitglieder und die Öffentlichkeit.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 591 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Politische Initiativen, Vereine & Verbände

 BÜRGER IN WUT (BIW) auf buerger-in-wut.de
Beschreibung: Die BÜRGER IN WUT sind eine bürgerlich-konservative Wählervereinigung, die programmatisch jenseits des überkommenen Rechts-Links-Schemas für eine sozial verantwortliche, wertkonservative Politik der Vernunft eintritt, die sich an den Realitäten und nicht an längst überkommenen Dogmen und Ideologien orientiert.
Internetportal der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW)!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 557 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Freie Wählergemeinschaft FWG Deutschland / Bundesverband Freie Wähler Deutschland e.V. auf freie-waehler-deutschland.de
Beschreibung: Die Freien Wähler (Eigenschreibweise FREIE WÄHLER) sind ein Zusammenschluss von Wählergruppen in Deutschland. Aufgrund der regionalen Ausrichtungen gibt es keine bundesweit einheitliche Struktur. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in den einzelnen regionalen Verbänden, Vereinigungen etc. in Deutschland sind viele dieser Wählergemeinschaften jedoch in Landesverbänden und im Bundesverband der Freien Wählergemeinschaften e. V. zusammengeschlossen.
Offizielle Homepage des Bundesverbandes!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 590 Bewertung: 4.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD) auf pgd-deutschland.de
Beschreibung: Der Staatsschuldenabbau aber auch das Bildungssystem stehen im Vordergrund. Mit neuen Ideen im Mehrwertsteuersystem sollen auf der einen Seite die Bürger finanziell entlastet werden, auf der anderen Seite die staatlichen Steuereinnahmen wieder steigen.
Zusätzlich soll das Wahlrecht in der BRD revolutioniert werden. Ähnlich wie in der Schweiz sollen Volksentscheide für mehr Entscheidungsfreiheit sorgen – und damit für mehr Gerechtigkeit.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 633 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Wahl-O-Mat Infos
Beschreibung: Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zu einer Wahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht.
Es gibt 38 Thesen, auf die Sie "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" oder "These überspringen" antworten können.
Alle zur Wahl zugelassenen Parteien können auf die gleiche Weise antworten.
Die eigenen Antworten werden mit denen der Parteien abgeglichen, der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien wird errechnet. Startpunkt für viele Angebote zur Wahl:
"Wer steht zur Wahl?",
"Fakten zur Wahl",
Begründungen der Parteien,
Hintergrundinformationen zu allen Thesen,
Unterrichtsmaterial und vieles mehr!
Hinzugefügt am: 02.02.2012 Besucher: 3398 Link bewerten Kategorie: Wahl Info Seiten


Werbung bei Parteien-News.de:



Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD):
Bundesminister Sigmar Gabriel übernimmt Schirmherrschaft für Umweltstudiengang Green Business Management!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Reiner Hoffmann (SPD), DGB-Chef: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verfolgt die richtige Strategie, um den AfD zu stoppen! @ Parteien-News.de