Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurden bisher 2 neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 76 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.339)
Deutschland Deutschland (21.173)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (742)
Bayern Bayern (1.066)
Berlin Berlin (824)
Brandenburg Brandenburg (330)
Bremen Bremen (150)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (70)
Niedersachsen Niedersachsen (636)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.819)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (168)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (164)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (478)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (168)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.583)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (886)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (40)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.120)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.589)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.154)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.819)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.853)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (456)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (488)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.072)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (87)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (76)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.56 Prozent
2. SPD 21.76 Prozent
3. CSU 9.24 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.09 Prozent
5. FDP 7.95 Prozent
6. DIE LINKE 7.80 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.80 Prozent
8. PIRATEN 2.09 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.96 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.058
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:234
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Deutschland: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, in Ägypten und Tunesien: Eine höchst notwendige Reise - Instabilität ist ein Nährboden für den Terrorismus!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Samstag, dem 04. März 2017 von Parteien-News.de.



Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Deutschland: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, in Ägypten und Tunesien: Eine höchst notwendige Reise - Instabilität ist ein Nährboden für den Terrorismus!

Parteien News DE | Lausitzer Rundschau
Zu Angela Merkel in Ägypten und Tunesien:

Cottbus (ots) - Zweierlei Kritik wird an Angela Merkels Nordafrika-Reise geübt.

Erstens, dass sie nur unternommen worden sei, weil der Wahlkampf nahe und die Kanzlerin den Deutschen die Sorge vor einem neuen Flüchtlingsstrom nehmen wolle.

Wer das behauptet, ignoriert völlig die zurückliegenden intensiven Aktivitäten des bisherigen deutschen Außenministers Steinmeier oder von Innenminister de Maizière in der Region. Es muss nicht immer die Kanzlerin sein.

Und zweitens heißt es, man dürfe mit Herrschern wie Ägyptens Al-Sisi keine Geschäfte machen, eigentlich nicht einmal reden.

Nun: Europa ist umgeben von einem Ring der Regime, von Russland über die Türkei und Ägypten bis Algerien, alles Länder mit direkter Grenze zum Schengenraum.

Würde man zu ihnen allen den Kontakt verweigern, wäre das wie eine selbstverordnete Isolationshaft. Oder wie Kopf in den Sand. Das würde keines der Probleme lösen.

Im Übrigen hat die Kanzlerin die Menschenrechtsproblematik in Kairo sehr wohl angesprochen.

In Nordafrika ist die Stabilität der Staaten das entscheidende Thema, weil, wie das Beispiel Libyen zeigt, Instabilität ein Nährboden für den Terrorismus ist und direkt auch Europas Sicherheit bedroht.

Ägypten und Tunesien wackeln. Aus europäischer Sicht ist die Stabilität am besten mit Demokratie und Pluralität zu erreichen; vor Ort freilich gestaltet sich das nicht immer so einfach, weil nicht nur Militärs mitmischen, sondern auch radikale Islamisten oder Clans und Banden.

Für Stabilität brauchen diese Staaten noch vor jeder wohlfeilen politischen Mahnung wirtschaftliche und organisatorische Hilfe, Investitionen und Zeichen der Ermutigung.

Es war gut, dass Merkel nach Ägypten eine Wirtschaftsdelegation mitgenommen hat, es war gut, dass sie im tunesischen Parlament eine Rede hielt, um die dortigen Fortschritte beim Aufbau eines demokratischen Staates zu loben.

Bei einem solchen Besuch geht es nicht um kurzfristige Erfolge, die manche erwarten. Es geht vielmehr um eine sehr langfristige Aufgabe, die Deutschland im Übrigen nicht allein lösen kann, sondern nur im Verbund mit der EU, eigentlich mit dem gesamten Westen.

Am klarsten wird das bei der Flüchtlingsproblematik, wo die deutsche Öffentlichkeit besonders intensiv nach schnellen, symbolischen Lösungen giert, etwa die vorgeschlagenen Transitlager oder Rückführungsabkommen.

Doch ist in Nordafrika ohnehin nur eine Teillösung für die Problematik zu finden.

Das eigentliche Flüchtlingsthema spielt weiter südlich in Zentral- und Westafrika und speist sich nicht in erster Linie wie bei den Syrien-Flüchtlingen aus einem Krieg, der irgendwann vorbeigehen mag, sondern aus Armut, die noch sehr lange anhalten wird.

Auch diese Region wird deshalb noch viele Kanzlerreisen erfordern - mit Wirtschaftsdelegationen. In Afrika geht Europa die Arbeit so schnell nicht aus.

Pressekontakt:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481232
Fax: 0355/481275
politik@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema Ägypten gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Ägypten gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Ägypten gibt es hier.)

(Videos zum Thema Ägypten finden sich hier.)

(Weitere interessante News zum Thema Tunesien gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Tunesien gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Tunesien gibt es hier.)

(Videos zum Thema Tunesien finden sich hier.)

Merkel in Ägypten: Alexander Stenzel zum Besuch in Kairo am 02.03.2017
(Youtube-Video, phoenix, Standard-YouTube-Lizenz, 02.03.2017):

"Alexander Stenzel aus Kairo im Gespräch mit Thomas Bade zur Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Ägypten und Tunesien."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/47069/3576096, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Deutschland: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, in Ägypten und Tunesien: Eine höchst notwendige Reise - Instabilität ist ein Nährboden für den Terrorismus!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Deutschland: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, in Ägypten und Tunesien: Eine höchst notwendige Reise - Instabilität ist ein Nährboden für den Terrorismus!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Niedersachsen: Keine Mehrheit mehr für Rot-Grün in Nied ...

Niedersachsen: Keine Mehrheit mehr für Rot-Grün in Nied ...
Hamburg: G20-Gipfel - Timo Zill (Pressesprecher Polizei ...

Hamburg: G20-Gipfel - Timo Zill (Pressesprecher Polizei ...
Hamburg im G20-Ausnahmezustand: "Letztlich geht es einf ...

Hamburg im G20-Ausnahmezustand:

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

SPD-Parteivorstand-Willy-Brandt-Haus-Berl ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
AfD-Bundesvorstand-Berlin-2016-160228-DSC ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Debatte um ein Grundeinkommen: Die ''Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen'' will eine Mitgliederbefragung, um eine Entscheidung über die Position der Partei zu erzwingen! (PressePortal.de, 21.10.2017 09:01:14)
Zur Debatte um das Grundeinkommen:

Berlin (ots) - Bei der Debatte um das Grundeinkommen begehrt eine Gruppierung innerhalb der Linkspartei gegen den Parteivorstand auf.

Wie die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" (Samstagausgabe) berichtet, wird die »Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen« am Samstag ankündigen, eine Mitgliederbefragung anzustrengen, um eine Entscheidung über die Position der Partei zu erzwingen.

Ein zwei Jahre alter Parteitagsbeschluss hatte an die Mitglieder appelliert, zunächst keine endgültige Entscheidung über das Grundeinkommen herbeizuführen. Grund für den Beschluss ist, dass der Parteitag eine Spaltu ...

 Ein internationales Forscherteam bestätigt das dramatische Insektensterben - der NABU fordert, die EU- und länderübergreifenden Zulassungsverfahren für toxische Chemikalien dringend zu überarbeiten! (PressePortal.de, 20.10.2017 08:01:11)
Zum Insektensterben in Deutschland:

Berlin (ots) - Ein internationales Forscherteam aus den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland hat die dramatischen Befunde zum Insektenrückgang in Nordwestdeutschland in einer jetzt in der internationalen Online-Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlichten Studie bestätigt.

Die Forscher stellten damit die Beobachtungen des Entomologischen Vereins Krefeld auf eine wissenschaftlich abgesicherte Basis. So ist mit den Biomasseverlusten bei Fluginsekten von 76 bis 81 Prozent seit den 1990er Jahren ein klarer Negativ-Trend erkennbar.

Insgesamt wurden in einem Zeitraum von 27 Jahren 63 Standorte in Schutzgebieten u ...

 Stanislaw Tillich (CDU), Sachsens Ministerpräsident, tritt zurück: Der Rücktritt war überfällig - eine Abgrenzung gegen ganz Rechts gelang ihm erst, als es zu spät war! (PressePortal.de, 19.10.2017 13:01:29)
Zum Rücktritt von Stanislaw Tillich:

Halle (ots) - Tillichs Rücktritt war überfällig.

Die CDU hat in Sachsen mehrere Direktmandate an die AfD verloren und das nicht im Geringsten kommen gesehen.

Tillich hat die Partei und das Land eher verwaltet als gestaltet. Eine Abgrenzung gegen ganz Rechts gelang ihm erst, als es zu spät war.

Tillichs Worte werden nachhallen. In der CDU sind Rücktrittsforderungen an Merkel bislang zwar noch nicht zu hören. In der CSU aber gibt es die Seehofer-weg-Rufe bereits.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut ...

 Christian Lindner, FDP-Vorsitzender, stellt Bedingungen für die Bildung einer Jamaika-Koalition: ''Ein Einwanderungsgesetz ist für uns eine Koalitionsbedingung''! (PressePortal.de, 19.10.2017 08:01:19)
Christian Lindner zu Bedingungen für die Bildung einer Jamaika-Koalition:

Hamburg (ots) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner stellt zum Beginn der Sondierungsgespräche weitere Bedingungen für die Bildung einer Jamaika-Koalition.

"Ein Einwanderungsgesetz ist für uns eine Koalitionsbedingung", sagt Lindner in der neuen Ausgabe des Magazins stern. Deutschland brauche, so Lindner weiter, "eine strategische Einwanderungspolitik, die unsere humanitären Verpflichtungen mit den Interessen unseres Landes verbindet".

Es müsse "klar zwischen Asylberechtigten, Flüchtlingen und qualifizierten Fachkräften unterschieden werden", betont er im Gespräch mit ste ...

 Stephan Weil (SPD), Niedersachsens Ministerpräsident, zum überraschend guten Abschneiden der SPD bei der niedersächsischen Landtagswahl: ''Die Affäre Twesten ist im Hinterkopf'' (PressePortal.de, 16.10.2017 08:01:52)
Stephan Weil zum Abschneiden der SPD bei der niedersächsischen Landtagswahl:

Bonn/Hannover (ots) - Das überraschend gute Abschneiden der SPD bei der niedersächsischen Landtagswahl habe auch etwas mit dem Übertritt von Elke Twesten von der CDU zu den Grünen zu tun, glaubt SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil.

"Dieser ziemlich dubiose Mehrheitswechsel im niedersächsischen Landtag [...] ist bis heute im Hinterkopf von ganz, ganz vielen Menschen in Niedersachen", sagte er dem TV-Sender phoenix und ergänzte:

"Wir haben als rot-grüne Koalition in den vergangenen viereinhalb Jahren wahrscheinlich nicht alles richtig gemacht, aber sehr vieles eben doch. Des ...

 Niedersachsen-Wahl im Superwahljahr: Für die Vorsitzende der letzten großen Volkspartei CDU und den Chef der nicht mehr ganz so großen Volkspartei SPD geht es um viel! (PressePortal.de, 14.10.2017 10:01:21)
Zur Niedersachsen-Wahl:

Bielefeld (ots) - Das Superwahljahr hält an diesem Wochenende noch eine Zugabe bereit: die vorgezogene Landtagswahl in Niedersachsen.

Und obwohl weder Angela Merkel noch Martin Schulz zur Wahl stehen, geht es für die Vorsitzende der letzten großen Volkspartei CDU und den Chef der nicht mehr ganz so großen Volkspartei SPD um viel - bei Letzterem vielleicht gar ums politische Überleben.

Landesthemen dominierten den kurzen, dafür aber umso heftigeren Wahlkampf: der VW-Skandal, die Bildungspolitik, der Streit um die Massentierhaltung und die innere Sicherheit. Klar ist: Es geht am Sonntag zuerst um das Land zwischen Harz und He ...

 Stephan Mayer (CSU), CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Eine Verlängerung der Grenzkontrollen ist unabdingbar - freie Grenzen erst bei deutlicher Entspannung der Migrations- und Sicherheitslage! (PressePortal.de, 12.10.2017 16:01:29)
Stephan Mayer zur Verlängerung der Grenzkontrollen :

Berlin (ots) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat entschieden, die Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze um weitere sechs Monate zu verlängern sowie Binnengrenzkontrollen auf den Flugverbindungen von Griechenland nach Deutschland aufzunehmen.

Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Stephan Mayer:

"Die Verlängerung der Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze über den 11. November 2017 hinaus ist unabdingbar. D

ie irreguläre Zuwanderung nach Deutschland ist nach wie vor auf einem hohen Niveau: In den ersten ...

 Thomas Matzke, ehemaliger Chef des AfD-Kreisverbandes Rhein-Sieg und enger Freund des Partei-Rechtsaußen Björn Höcke, wurde aus der Partei ausgeschlossen! (PressePortal.de, 11.10.2017 08:01:46)
Zu Thomas Matzke:

Köln (ots) - Das Landesschiedsgericht der AfD hat den ehemaligen Chef des Kreisverbandes Rhein-Sieg, Thomas Matzke, am Montag mit sofortiger Wirkung aus der Partei ausgeschlossen.

Das hat eine Sprecherin auf Anfrage des "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe) bestätigt. Es lägen vorsätzliche und erhebliche Verstöße gegen die Ordnung und die Satzung der Partei vor, hieß es. Zu den genauen Gründen wollte sich der Landesverband nicht äußern.

Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" war einer der Auslöser für den Rauswurf die sogenannte "Sparschweinaffäre".

Demnach soll Matzke bei zwei Parteiveranstaltungen im ...

 Ziemlich beste Schwestern: In der Union rächt sich nun, dass schwerste Konflikte vor der Wahl nur zugekleistert, aber nicht gelöst wurden! (PressePortal.de, 09.10.2017 08:31:29)
Reinhard Zweigler zum Streit zwischen CDU und CSU:

Regensburg (ots) - Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte, sagt der Volksmund.

Doch diese Weisheit trifft in der jetzigen, sozusagen eingefrorenen deutschen Nachwahlphase nur bedingt zu.

Dass die Spitzen der beiden christlichen Schwesterparteien auch nach mehrstündiger Debatte und Rahmgeschnetzeltem keinen gemeinsamen Fahrplan für die anstehenden Koalitionsgespräche finden konnten, lähmt das Land, schwächt Deutschlands Rolle in Europa und der Welt, sorgt für Unsicherheit bei den Verbündeten.

In der Union rächt sich jetzt, dass schwerste Konflikte vor der Wahl nur zugekleist ...

 Raed Saleh, Berliner Fraktionschef, rechnet mit der SPD ab: Die Partei trägt eine Mitschuld am Vertrauensverlust der Bürger in die Politik und am Aufstieg der AfD! (PressePortal.de, 08.10.2017 11:01:47)
Raed Saleh zum historisch schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl:

Berlin (ots) - Nach dem historisch schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl geht der Fraktionsvorsitzende der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, mit seiner Partei hart ins Gericht.

Die SPD befinde sich in einer "existenzgefährdenden Krise", schreibt Saleh in einem Essay für den Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

Die Partei trage Mitschuld am Vertrauensverlust der Bürger in die Politik und am Aufstieg der AfD.

Saleh fordert einen "vollständigen personellen Neuanfang", besonders unter den "Funktionären" in der SPD-Parteizentrale, dem Willy- ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bundesamt für Verfassungsschutz
Beschreibung: Aufgabe: Sammeln und Auswerten von Informationen über extremistische und sicherheitsgefährdende Bestrebungen, Spionagebekämpfung!
Gemäß § 3 Bundesverfassungsschutzgesetz (BVerfSchG) hat das BfV gemeinsam mit den Landesbehörden für Verfassungsschutz (LfV) "Auskünfte, Nachrichten und sonstige Unterlagen" zu sammeln und auszuwerten über
1. Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung oder gegen den Bestand und die Sicherheit des Bundes oder eines Landes gerichtet sind oder durch Anwendung von Gewalt oder darauf gerichtete Vorbereitungshandlungen auswärtige Belange der Bundesrepublik Deutschland gefährden oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung (Art. 9 Abs. 2 GG), insbesondere gegen das friedliche Zusammenleben der Völker gerichtet sind,
2. geheimdienstliche Tätigkeiten für eine fremde Macht Spionagebekämpfung).
3. Ferner wirkt das BfV nach § 3 Abs. 2 BVerfSchG beim Geheim- und Sabotageschutz mit.
Hinzugefügt am: 07.10.2010 Besucher: 638 Bewertung: 1.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Politische & Verfassungsorgane

 Wahl-O-Mat Infos
Beschreibung: Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zu einer Wahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht.
Es gibt 38 Thesen, auf die Sie "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" oder "These überspringen" antworten können.
Alle zur Wahl zugelassenen Parteien können auf die gleiche Weise antworten.
Die eigenen Antworten werden mit denen der Parteien abgeglichen, der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien wird errechnet. Startpunkt für viele Angebote zur Wahl:
"Wer steht zur Wahl?",
"Fakten zur Wahl",
Begründungen der Parteien,
Hintergrundinformationen zu allen Thesen,
Unterrichtsmaterial und vieles mehr!
Hinzugefügt am: 02.02.2012 Besucher: 3611 Bewertung: 2.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Wahl Info Seiten


Werbung bei Parteien-News.de:



Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, in Ägypten und Tunesien: Eine höchst notwendige Reise - Instabilität ist ein Nährboden für den Terrorismus! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU):
Hamburg-Mitte: Grün-Rot verhindert Notfalltelefon - Beschwerdemanagement für Großveranstaltungen!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, in Ägypten und Tunesien: Eine höchst notwendige Reise - Instabilität ist ein Nährboden für den Terrorismus! @ Parteien-News.de