Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 77 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.340)
Deutschland Deutschland (21.190)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (742)
Bayern Bayern (1.069)
Berlin Berlin (824)
Brandenburg Brandenburg (331)
Bremen Bremen (150)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (70)
Niedersachsen Niedersachsen (637)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.821)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (168)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (164)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (481)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (168)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.590)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (887)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (40)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.123)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.594)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.158)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.821)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.853)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (456)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.076)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (88)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (76)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.55 Prozent
2. SPD 21.76 Prozent
3. CSU 9.25 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.10 Prozent
5. FDP 7.94 Prozent
6. DIE LINKE 7.81 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.80 Prozent
8. PIRATEN 2.10 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.086
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:236
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Europa: Kreislaufwirtschaft: Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses - die Europaabgeordneten beweisen Ehrgeiz beim Recycling!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Mittwoch, dem 25. Januar 2017 von Parteien-News.de.



 Mehrere / Alle Parteien
Europa: Kreislaufwirtschaft: Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses - die Europaabgeordneten beweisen Ehrgeiz beim Recycling!

Parteien News DE | WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle)
Zur Kreislaufwirtschaft (Circular Economy Package):

Berlin (ots) - Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses im Europaparlament zur Kreislaufwirtschaft (Circular Economy Package).

Die Abgeordneten fordern, dass künftig einheitliche, inputbezogene Recyclingquoten berechnet werden sollen. Dies ist ein wichtiger Beitrag für ein hochwertiges Recycling.

Franziska Erdle, Hauptgeschäftsführerin der WVMetalle, erklärt zum Circular Economy Package: "Wir unterstützen die Forderung des Parlaments. Die EU-Mitgliedstaaten sollten eine einheitliche Methode zur Messung von Recyclingquoten bei Siedlungsabfällen verwenden.

Letztlich geht es darum nachzuweisen, wie viele Abfälle nach ihrer Erfassung und Sortierung tatsächlich recycelt werden. Sobald die Berechnungsregeln klar definiert sind, kann Europa gezielte Maßnahmen ergreifen, um ein hochwertiges Recycling von Metallen und anderen Materialien zu fördern."

Die WVMetalle begrüßt innerhalb des Beschlusses vor allem auch den Ansatz, Produkte und Materialien zu fördern, die mehrfach recyclierbar sind: "Metalle können immer wieder ohne Qualitätsverlust recycelt werden. Ohne sie ist auch ein Recycling von Produkten im nächsten Schritt der Wertschöpfungskette für die Mobilitäts- oder Energiewende nicht machbar", so Erdle.

Mit Zurückhaltung bewertet die WVMetalle den Auftrag an die EU-Kommission, die Einführung europaweiter Quoten für die Vorbereitung der Wiederverwendung und das Recycling von Industrieabfällen zu prüfen. Industrielle Abfälle sind in ihrer Zusammensetzung in aller Regel viel komplexer als Siedlungsabfälle.

Die Quoten für Siedlungsabfälle sind daher nicht ohne weiteres auf industrielle Abfälle übertragbar. Es ist deshalb zu begrüßen, dass die EU-Kommission die Machbarkeit solcher Quoten bis Ende 2018 zunächst in einem Bericht prüfen muss.

Kritisch sieht die WVMetalle die Forderung, Mehrweg einen Vorrang vor Einweg-Verpackungen zu geben. Ökobilanzen belegen, dass ein pauschales Schwarz-Weiß-Denken zwischen Mehrweg und Einweg bei Verpackungen nicht mehr berechtigt ist.

Die Ökobilanz der Aluminium-Getränkedose hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert. Sie ist heute vielfach ökologisch gleichwertig zum Mehrweg.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf unserer Homepage: http://bit.ly/PM_Kreislaufwirtschaft

Bild-Quellenangabe: "obs/WirtschaftsVereinigung Metalle"

Pressekontakt:

Sarah Bäumchen
Telefon +49 30 726 207-111
Mobil +49 160 97597043
www.wvmetalle.de
baeumchen@wvmetalle.de

(Weitere interessante News zum Thema Europa / EU gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Europa / EU gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Europa / EU gibt es hier.)

(Videos zum Thema Europa / EU finden sich hier.)

EU Diskussion Umwelt, Kreislaufwirtschaft und erneuerbare Energie
(Youtube-Video, Karl Piaty, Standard-YouTube-Lizenz, 02.06.2016):

"Der EU Kommissar für Umwelt, Karmenu Vella, kam persönlich nach Wien um bei einem EU Bürgerforum mitzuwirken. Gemeinsam mit Österreichs Umweltminister Andrä Rupprechter stellte er sich den Fragen.

Corinna Milborn, bekannt als umsichtige Moderatorin auf Puls 4, leitete die Veranstaltung bravorös.

Karl Piaty hatte schriftlich an das Büro von Karmenu Vella das Projekt ETA 1 (Elektro Triebwagen Akku 1) - CO2 frei auch ohne Oberleitung eingebracht. Mündlich durfte Karl Piaty sen. als 1. Redner die Verschwendung von Lebensmitteln an Hand von Brot und Gebäck ansprechen.

Sowohl der EU Kommissar als auch der Minister gingen persönlich auf die Wortmeldung von Piaty ein. Zu der erneuerbaren Energie nahm Minister Rupprechter Stellung. Er erwähnte, dass er mit dem neuen Verkehrsminister Jörg Leichtfried ein großes Umdenken auf diesem Gebiet erwartet.

Karl Piaty wurde von Karmenu Vella nach der Veranstaltung besonders erfreut begrüßt, nannte ihn gleich "Karl der Bäcker" und Piaty gab ihm weitere Infos zum "Akku Train". Die Zeit ist reif, der Umwelt durch E-Mobilität wieder "eine Chance" zu geben.

Die Wortmeldungen des EU Kommissars und des Ministers geben große Hoffnung. Aber natürlich muß Druck auch von den Bürgern kommen.

Karl Piaty wird diesen nun vermehrt aufbauen. Informationen zum CO2 freien Schienen-Verkehrsmittel auch ohne Oberleitung wurden an den Kanzler, den Verkehrsminister bis hinunter zu den zuständigen Landesräten bereits versendet."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/50617/3543883, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


(Artikel-Titel: Europa: Kreislaufwirtschaft: Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses - die Europaabgeordneten beweisen Ehrgeiz beim Recycling!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Europa: Kreislaufwirtschaft: Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses - die Europaabgeordneten beweisen Ehrgeiz beim Recycling!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

AfD: Christian Ehring zu von Storchs (M)Ausrutscher | e ...

AfD: Christian Ehring zu von Storchs (M)Ausrutscher | e ...
AfD: Frauke Petry und Beatrix von Storch - #SCHIESSBEFE ...

AfD: Frauke Petry und Beatrix von Storch - #SCHIESSBEFE ...
AfD: Frauke Petry - Auf Flüchtlinge (+KINDER) schießen! ...

AfD: Frauke Petry - Auf Flüchtlinge (+KINDER) schießen! ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0092.J ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...
Schloss-Bellevue-Berlin-Bundespraesident- ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Ralf Christoffers, Brandenburgs Linken-Fraktionschef, zum Stopp der Kreisgebietsreform: Freiwillige Zusammenarbeit wird nicht reichen! (PressePortal.de, 03.11.2017 14:01:22)
Ralf Christoffers zum Stopp der Kreisgebietsreform:

Berlin (ots) - Der Fraktionsvorsitzende der Linken im brandenburgischen Landtag, Ralf Christoffers, hat nach dem Stopp der Kreisgebietsreform personelle Konsequenzen abgelehnt.

Christoffers sagte am Donnerstag im rbb-Inforadio: "Ich halte von personellen Konsequenzen gar nichts. (...) Ich weiß, dass es in der Politik manchmal üblich ist, Versagen oder auch Fehler auf einzelne Personen zu konzentrieren und ihren Rücktritt zu fordern. Ein Rücktritt, von wem auch immer, würde uns gar nichts nutzen."

Der Linken-Politiker sagte auch, dass die freiwillige Zusammenarbeit zwischen Landkreisen und kreisfr ...

 Thomas Matzke, ehemaliger Chef des AfD-Kreisverbandes Rhein-Sieg und enger Freund des Partei-Rechtsaußen Björn Höcke, wurde aus der Partei ausgeschlossen! (PressePortal.de, 11.10.2017 08:01:46)
Zu Thomas Matzke:

Köln (ots) - Das Landesschiedsgericht der AfD hat den ehemaligen Chef des Kreisverbandes Rhein-Sieg, Thomas Matzke, am Montag mit sofortiger Wirkung aus der Partei ausgeschlossen.

Das hat eine Sprecherin auf Anfrage des "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe) bestätigt. Es lägen vorsätzliche und erhebliche Verstöße gegen die Ordnung und die Satzung der Partei vor, hieß es. Zu den genauen Gründen wollte sich der Landesverband nicht äußern.

Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" war einer der Auslöser für den Rauswurf die sogenannte "Sparschweinaffäre".

Demnach soll Matzke bei zwei Parteiveranstaltungen im ...

 Dietmar Woidke (SPD), Brandenburgs Ministerpräsident, mit letzter Chance: Das Projekt Kreisgebietsreform durchzuboxen, wäre eine unglaubliche politische Dummheit! (PressePortal.de, 10.10.2017 10:01:16)
Zur Kreisgebietsreform in Brandenburg:

Cottbus (ots) - Für Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ist es vielleicht die letzte Chance.

Wenn sich in dieser Woche die Koalitionsfraktionen von SPD und Linken zu ihren Klausuren treffen, kann er die Gelegenheit nutzen, um an der umstrittenen Kreisreform noch etwas zu ändern.

Dass das nötig ist, haben die Anhörungen am Montag eindrücklich bewiesen: Kein einziger Anzuhörender sagte im Innenausschuss: "Jawohl, diese Reform wird funktionieren."

Das Projekt trotzdem durchzuboxen, wäre eine unglaubliche politische Dummheit - zumal es etwa mit einem Modell der interkommunalen Zusam ...

 Anton Hofreiter, Chef der Grünen-Fraktion im Bundestag, zum Unionskompromiss in der Flüchtlingspolitik: Die Grünen werden ''Friss oder Stirb'' nicht akzeptieren! (PressePortal.de, 09.10.2017 15:01:07)
Anton Hofreiter zum Unionskompromiss:

Düsseldorf (ots) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Einigung von CDU und CSU in der Flüchtlingspolitik als "Formelkompromiss" kritisiert.

"In Sondierungen wird darüber zu reden sein. Wir werden ein Vorgehen nach der Methode "Friss oder Stirb" nicht akzeptieren", sagte Hofreiter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe).

Hofreiter betonte: "Wir stehen für eine humanitäre Flüchtlingspolitik. Im Wahlkampf haben wir besonders für Familiennachzug und legale Fluchtwege gekämpft."

Beides seien zentrale Elemente einer humanitären, geordneten Flüchtlingspolitik. ...

 Ziemlich beste Schwestern: In der Union rächt sich nun, dass schwerste Konflikte vor der Wahl nur zugekleistert, aber nicht gelöst wurden! (PressePortal.de, 09.10.2017 08:31:29)
Reinhard Zweigler zum Streit zwischen CDU und CSU:

Regensburg (ots) - Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte, sagt der Volksmund.

Doch diese Weisheit trifft in der jetzigen, sozusagen eingefrorenen deutschen Nachwahlphase nur bedingt zu.

Dass die Spitzen der beiden christlichen Schwesterparteien auch nach mehrstündiger Debatte und Rahmgeschnetzeltem keinen gemeinsamen Fahrplan für die anstehenden Koalitionsgespräche finden konnten, lähmt das Land, schwächt Deutschlands Rolle in Europa und der Welt, sorgt für Unsicherheit bei den Verbündeten.

In der Union rächt sich jetzt, dass schwerste Konflikte vor der Wahl nur zugekleist ...

 Armin Willingmann (SPD), Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister: Der Braunkohle-Ausstieg in Mitteldeutschland kostet hunderte Millionen Euro für die Strukturentwicklung! (PressePortal.de, 05.10.2017 10:01:40)
Armin Willingmann zum Braunkohle-Ausstieg in Mitteldeutschland:

Halle (ots) - Der Ausstieg aus der Braunkohle im mitteldeutschen Revier wird teuer.

"Wir gehen davon aus, dass die Strukturentwicklung einige hundert Millionen Euro kosten wird", sagte Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe).

Rund 5 000 direkte Arbeitsplätze bei Tagebau-Betreibern, Kraftwerksfirmen und Zulieferern hängen laut der Initiative "Metropolregion Mitteldeutschland" an der Braunkohle-Nutzung. Der Strukturwandel soll von der Kohle-Industrie, den Ländern und dem Bund finanziert werden.

 Fahrplan für Sondierungsgespräche zu einer Jamaika-Koalition: Grüne und Liberale einigten sich schon über eine mögliche Verteilung der Ministerien! (PressePortal.de, 29.09.2017 18:01:55)
Zu Sondierungsgesprächen zu einer Jamaika-Koalition:

Düsseldorf (ots) - FDP und Grüne haben in gemeinsamen Gesprächen bereits einen Fahrplan für die Sondierungsgespräche zu einer Jamaika-Koalition aufgestellt und sich auf eine mögliche Verteilung der Ministerien geeinigt.

Das geht aus einem Dokument aus Verhandler-Kreisen hervor, das der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe) vorliegt.

Demnach einigten sich die Verhandler darauf, die offiziellen Jamaika-Sondierungen am 16. Oktober, dem Montag nach der Niedersachsenwahl, starten zu lassen. Bis zum 24. Oktober sollen die Sondierungen abgeschlossen sein.

Möglic ...

 Marcus Pretzell und Frauke Petry, abtrünnige Ex-AfD-Funktionäre, planen eine Partei nach Vorbild der CSU - der Parteiname ist noch offen! (PressePortal.de, 29.09.2017 14:01:35)
Zu Marcus Pretzell und Frauke Petry:

Köln (ots) - Die AfD-Abtrünnigen Marcus Pretzell und Frauke Petry planen die Gründung einer eigenen Partei.

Vorbild soll die bayrische CSU sein.

"Man braucht die CSU bundesweit. Ein Modell auf Bundesebene erscheint mir sehr interessant", sagte der NRW-Fraktionschef und Landesvorsitzende der AfD dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe).

Allerdings ohne die "Schwerfälligkeit des bayrischen Tankers". Parteien seien in ihrer jetzigen Form "monetär und personell schwarze Löcher". Das gelte auch für die AfD.

"Die AfD ist inzwischen eine reiche Partei. Das Geld aber wird in inter ...

 Initiative ''Wahlradar Gesundheit'': Positionen der Direktkandidaten und -kandidatinnen in allen 299 Wahlkreisen - erst sachlich informieren, dann Stimme abgeben! (PressePortal.de, 21.09.2017 16:01:27)
Zu Fachkräftemangel, Medikationsmanagement oder Digitalisierung im Gesundheitswesen:

Berlin (ots) - Alle Wählerinnen und Wähler, die sich für die Zukunft der Gesundheitsversorgung vor Ort interessieren, können sich darüber kurz vor der Bundestagswahl am 24. September schnell und direkt informieren.

Mithilfe der Initiative "Wahlradar Gesundheit" haben engagierte Apothekerinnen und Apotheker die Positionen der Direktkandidaten und -kandidatinnen in allen 299 Wahlkreisen zwischen Ostsee und Bodensee abgefragt.

Über die Webseite www.wahlradar-gesundheit.de kann jeder Nutzer und jede Nutzerin zunächst das eigene Bundesland und dann den heimatlichen W ...

 Tobias von Pein, SPD-Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein, zu einem AfD-Antrag: ''Das eigentliche Thema ist nicht der Tierschutz, sondern eine subtile Hetze''! (PressePortal.de, 20.09.2017 18:01:40)
Tobias von Pein zum Antrag der AfD:

Kiel (ots) - Der Antrag der AfD ist geeignet, beim Leser zunächst einmal Sympathien auszulösen. Denn nahezu jeder kann der Forderung, dass Tiere entweder gar nicht oder so leidensfrei wie irgendwie möglich getötet werden, zustimmen.

Das ist die Reaktion beim ersten Lesen! Sollte also nichts dagegensprechen, diesem Antrag zuzustimmen?

Doch. Es gibt da eine Kleinigkeit: das eigentliche Thema dieses Antrages ist nicht der Tierschutz, sondern eine subtile Hetze, die darauf aus ist, Menschengruppen in unserer Gesellschaft gegeneinander auszuspielen.

Dieser Antrag steht in einer üblen Kontinuität zu ein ...

Werbung bei Parteien-News.de:



Kreislaufwirtschaft: Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses - die Europaabgeordneten beweisen Ehrgeiz beim Recycling! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Mehrere / Alle Parteien
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mehrere / Alle Parteien:
CDU verliert die Wahl - Verkehrte Parteienwelt im Social Web!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Kreislaufwirtschaft: Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) begrüßt das aktuelle Abstimmungsergebnis des Umweltausschusses - die Europaabgeordneten beweisen Ehrgeiz beim Recycling! @ Parteien-News.de