Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 88 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB & Datenschutz
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.351)
Deutschland Deutschland (21.410)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (744)
Bayern Bayern (1.080)
Berlin Berlin (846)
Brandenburg Brandenburg (333)
Bremen Bremen (151)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (258)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (71)
Niedersachsen Niedersachsen (642)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.839)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (169)
Saarland Saarland (87)
Sachsen Sachsen (174)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (483)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (171)
Thüringen Thüringen (315)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.403
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:256
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.719)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (904)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (42)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.136)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.657)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.173)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.838)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.867)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (459)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (249)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.116)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (86)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (78)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.56 Prozent
2. SPD 21.76 Prozent
3. CSU 9.24 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.08 Prozent
5. FDP 7.94 Prozent
6. DIE LINKE 7.82 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.84 Prozent
8. PIRATEN 2.08 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Saarland: Neue OZ - Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Saarlands Ministerpräsidentin: Warnung an Bundesarbeitsministerin / Kompromiss bei Energiewende!

Geschrieben von PressePortal.de, veröffentlicht am Freitag, dem 28. März 2014 von Parteien-News.de.



Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Saarland: Neue OZ - Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Saarlands Ministerpräsidentin: Warnung an Bundesarbeitsministerin / Kompromiss bei Energiewende!

Parteien News DE | Neue Osnabrücker Zeitung
Osnabrück (ots) - Kramp-Karrenbauer warnt Bundesarbeitsministerin vor Abrücken von Koalitionsabsprachen!

"Nur fünf Jahre Arbeitslosigkeit bei der Rente mit 63 anrechnen" - Ministerpräsidentin: Das ist so vereinbart!

Osnabrück. Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) zur Klarstellung aufgefordert, dass nur fünf Jahre Arbeitslosigkeit bei der Rente mit 63 angerechnet werden.

In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) erklärte das CDU-Präsidiumsmitglied, dies sei in den Koalitionsverhandlungen so vereinbart.

"Ich kann nur davor warnen, diese Verabredung streitig zu stellen. Das ist keine gute Arbeitsgrundlage", sagte Kramp-Karrenbauer.

Wer 45 Jahre hart gearbeitet habe, zum Beispiel im Stahlwerk oder in der Pflege, der sollte zwei Jahre vor dem regulären Renteneintrittsalter abschlagsfrei in Rente gehen können. Dazu stehe sie, betonte die CDU-Politikerin.

Aber es sei sicherzustellen, dass es nicht zu einer neuen Welle von Frühverrentung komme. "In diesem Punkt sind die Vorschläge der Bundesarbeitsministerin bisher wenig überzeugend", kritisierte Kramp-Karrenbauer.

Positiv hob sie hervor, dass es beim Abbau der Kalten Progression als heimlicher Steuererhöhung bei Gewerkschaften und SPD zu "Bewegung kommt".

Sie habe mit großem Bedauern erlebt, wie ein entsprechender Vorstoß der früheren CDU/FDP-Bundesregierung im Bundesrat von den SPD-Ländern "regelrecht zerschreddert" worden sei.

------------------------------------------------------------------

Saar-Ministerpräsidentin: "Wünsch-Dir-Was-Politik" bei Energiewende beenden!

Vor dem Sondergipfel im Kanzleramt Mahnung an die Länderchefs - Kramp-Karrenbauer: Jeder muss sich bewegen!

Osnabrück. Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat vor dem Energie-Sondergipfel am 1. April im Kanzleramt die Länder zu Kompromissen aufgefordert.

In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) appellierte die Regierungschefin an ihre Amtskollegen, "Wünsch-Dir-Was-Kataloge" der Realität anpassen.

"Wir sollten Differenzen klären, bevor die Novelle zum Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) in das Gesetzgebungsverfahren geht", sagte Kramp-Karrenbauer.

Die Länderchefs hätten jetzt auf dem Gipfel eine gute Chance, ihre Interessen noch einmal zu artikulieren. Aber jedes Land müsse sich im Interesse des Gemeinwohls auch bewegen.

"Wenn jeder seine Interessen 100-prozentig durchsetzen will, bleibt der dringend erforderliche nationale Konsens auf der Strecke", sagte Kramp-Karrenbauer mit Blick auf die Forderungen der Industrieländer nach Stärkung der Kohlekraft und die Proteste aus den Nordländern gegen die Drosselung bei der Windenergie.

Kritisch äußerte sich die Saarländerin zum Vorgehen der für den Trassenausbau zuständigen Unternehmen.

In mehreren hundert Kommunen seien die verschiedensten Trassenvarianten zeitgleich in die Anhörung gegeben worden.

Jedem Bürger sei damit signalisiert worden, dass ab morgen eine Stromtrasse auch vor seiner Haustür vorbeigehen könne.

"So erzeugt man Angst und Ablehnung statt sachlicher Diskussion", warf Kramp-Karrenbauer den Unternehmen vor.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/58964/2698041/neue-oz-neue-oz-interview-mit-annegret-kramp-karrenbauer-saarlands-ministerpraesidentin von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.


(Artikel-Titel: Saarland: Neue OZ - Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Saarlands Ministerpräsidentin: Warnung an Bundesarbeitsministerin / Kompromiss bei Energiewende!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Saarland: Neue OZ - Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Saarlands Ministerpräsidentin: Warnung an Bundesarbeitsministerin / Kompromiss bei Energiewende!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Bundestagsdebatte zur Altersfeststellung minderjähriger ...

Bundestagsdebatte zur Altersfeststellung minderjähriger ...
Bundestagsdebatte zum Familiennachzug von Flüchtlingen ...

Bundestagsdebatte zum Familiennachzug von Flüchtlingen  ...
Bundestagsdebatte zur Digitalisierung in der Landwirtsc ...

Bundestagsdebatte zur Digitalisierung in der Landwirtsc ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

CDU-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0007 ...
Parteien-Piratenpartei-Deutschland-Berlin ...
Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0105.J ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 DeutschlandTrend-Umfrage: Schlechtester Wert für Union und SPD seit Bestehen der ''Sonntagsfrage'' - Grüne und AfD vor der SPD! (PressePortal.de, 19.10.2018 10:01:53)
"Sonntagsfrage" zu den Parteien in Deutschland:

Köln (ots) - Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 25 Prozent der Wählerstimmen, die SPD auf 14 Prozent.

Dies ist für beide Parteien der schlechteste Wert, seitdem die Sonntagsfrage im ARD-DeutschlandTrend gemessen wird.

Für die AfD würden sich 16 Prozent der Befragten entscheiden, die Partei liegt damit weiterhin vor der SPD. Die Grünen würden 19 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wählen, dies ist der höchste Wert seit September 2011. Die Linke käme auf neun Prozent und die FDP auf elf Prozent der Stimmen.

Insgesamt würde die Regierungskoalition aus Union und SPD 39 ...

 Vorwahlumfrage Hessen: Deutliche Verluste für CDU und SPD im Vergleich zur letzten Wahl, Grüne und AfD legen kräftig zu! (PressePortal.de, 19.10.2018 09:01:04)
Umfrage zur Wahl in Hessen:

Köln (ots) - Köln (ots) - Köln (ots) - Köln (ots) - Zehn Tage vor der Landtagswahl in Hessen käme die CDU in der Sonntagsfrage auf 26 Prozent (-2 Prozentpunkte im Vergleich zum HessenTrend im September; Landtagswahl 2013: 38,3 Prozent). Das wäre das niedrigste Wahlergebnis in Hessen seit den 60er Jahren.

Die SPD käme, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre, auf 21 Prozent (-2 Prozentpunkte im Vergleich zum HessenTrend im September; Landtagswahl 2013: 30,7 Prozent). Das wäre der historisch tiefste Wert für die SPD in Hessen.

Die Grünen würden mit 20 Prozent einen Rekordwert für Hessen erreichen (+3 Prozentpunkte im ...

 GroKo auf wankendem Grund: Das bayerische Wahlergebnis stürzt die Regierung tiefer in die Krise - und die Hoffnung, Vertrauen zurückzugewinnen, ist äußerst vage! (PressePortal.de, 16.10.2018 10:01:10)
Reinhard Zweigler zum bayerischen Wahlergebnis und zur GroKo:

Regensburg (ots) - "Das bayerische Wahlergebnis vom Sonntag, mit Verlusten von rund 20 Prozent für zwei der drei GroKo-Parteien in Berlin, stürzt die ohnehin wankende Koalition im Bund noch tiefer in die Krise.

Denn was nützen all die Schwüre nach der Wahl, nun aber ganz sicher zur Sacharbeit zurück zu kehren, wenn wirkliche Konsequenzen ausbleiben?

Die CSU verschiebt die Aufarbeitung der Wahlklatsche in irgendwelche Gremien. Über das verantwortliche Spitzenpersonal, Horst Seehofer und Markus Söder, wird gleich gar nicht diskutiert.

Schließlich müsse in München rasch eine ...

 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende und Bundestagsfraktionschefin, denkt über neue politische Weichenstellungen nach: Abkehr von der Agenda-2010-Politik und Drohung, die GroKo platzen zu lassen! (PressePortal.de, 13.10.2018 10:01:28)
Reinhard Zweigler zur Abkehr von der Agenda 2010:

Regensburg (ots) - Während sich die Union auf dem Sonnendeck erhole, schufte die SPD im Maschinenraum, befand der einstige SPD-Generalsekretär Hubertus Heil bereits in der ersten Groß-Koalition unter Kanzlerin Angela Merkel.

In der aktuellen, wesentlich kleiner gewordenen Koalition von CDU/CSU und Sozialdemokraten müsste man richtigerweise sagen: Während sich die Unionsparteien auf dem Sonnendeck zoffen, rackern die Genossen unter Deck weiter vor sich hin.

Doch in den Umfragen können sie weder vom Streit in der Union noch durch Sacharbeit profitieren. Die Sozialdemokraten scheinen im Maschinenraum ...

 Linker Populismus oder ''einfach'' nur wirkliche Interessen wahrnehmen und glaubhaft vertreten? (Kolumne, 12.10.2018 19:33:34)
Jakob Augstein hat auf Spiegel-Online eine mutige wie auch in Vielem sehr richtige Kolumne veröffentlicht.

Unter der Überschrift "Von Gauland lernen?" schreibt er zum FAZ-Artikel von Alexander Gauland (in dem sich dieser zum Populismus bekannte), dass dieser "Text nicht nur böse, sondern auch klug" (Zitat) ist.

Trotz aller inhaltlichen Vorbehalte und Ablehnung nimmt Augstein die AfD als "zur zeit erfolgreichste Partei Deutschlands" wahr (Zitat).

Zur Linken schreibt er (Zitat): "Die Linke muss die Schmach ertragen, dort versagt zu haben, wo die Rechten reüssierten: Unmut, Zorn, Enttäuschung, Unzufriedenheit über die schlechter werdenden Verhältniss ...

 Der Online-Handel entwickelt sich genauso dynamisch wie im Vorjahr und legt im 3. Quartal 2018 mit einem Plus von 11,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu! (PressePortal.de, 11.10.2018 10:01:09)
Zum Online-Handel in Deutschland:

Berlin (ots) - Die aktuellen Zahlen für das 3. Quartal 2018 der großen Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) zeigen weiterhin ein Wachstum im Interaktiven Handel.

Als starker Wachstumstreiber des Handels insgesamt legt der Online-Handel für das 3. Quartal 2018 mit einem Plus um 11,6 Prozent im Vergleich zum 3. Quartal 2017 zu. Kumuliert erhöhte sich der E-Commerce-Umsatz seit Jahresbeginn im Vergleich mit den ersten 9 Monaten 2017 um 11,3 Prozent.

"Der E-Commerce-Umsatz entwickelt sich genauso dynamisch wie im Vorjahr. Insgesamt liegen wir bisher schon 1 Prozent ...

 Volker Bouffier (CDU), hessischer Ministerpräsident, warnt die Autoindustrie, ihr Renommee bei den Kunden zu verspielen: Was die Autoindustrie bisher angeboten hat, ist indiskutabel! (PressePortal.de, 07.10.2018 10:01:54)
Volker Bouffier zur Autoindustrie:

Berlin (ots) - Berlin. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat die Weigerung der Autohersteller, für den Schaden durch den Dieselbetrug aufzukommen, scharf kritisiert.

"Was die Autoindustrie bisher angeboten hat, ist indiskutabel", sagte Bouffier im Interview mit dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

Wenn VW in den USA 13 Milliarden Euro zahle, "damit keiner von ihnen ins Gefängnis wandert, dann können sie hier nicht mit irgendwelchem Wenn und Aber kommen".

Auf die Frage nach den Auswirkungen des unergiebigen Gerangels mit der Autoindustrie auf die Hessenwahl in drei Wochen sagte Bouf ...

 Bayern-Umfrage: Die CSU bleibt mit 35 % weiter im Tief - die Grünen liegen mit 18 % auf Platz zwei vor der SPD mit 12 % und den Freien Wählern und der AfD mit je 10 %! (PressePortal.de, 06.10.2018 11:01:29)
ZDF-Politbarometer Extra Bayern Oktober 2018:

Mainz (ots) - Auch gut eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern bleibt die CSU in ihrem Stimmungstief und muss mit sehr starken Verlusten bei der Wahl rechnen, während die Grünen erstmals in Bayern zweitstärkste Partei werden könnten.

Der SPD droht das schlechteste Ergebnis seit 1946. Die AfD dürfte erstmals und die Freien Wähler zum dritten Mal in den Landtag einziehen. Die FDP liegt aktuell etwas über und die Linke etwas unter der Fünf-Prozent-Grenze.

Wenn schon am nächsten Sonntag gewählt würde, dann ergäben sich die folgenden Projektionswerte:

Die CSU käme zurzeit auf 35 Prozent (un ...

 Diesel-Paket der GroKo: Die Hersteller müssen jetzt liefern / Genehmigungsrechtliche Voraussetzungen schnellstmöglich umsetzen / Fahrverbote müssen verhindert werden! (PressePortal.de, 04.10.2018 11:01:16)
Zum Diesel-Paket der GroKo:

München (ots) - Der Bund hat endlich den Weg für Hardware-Nachrüstungen frei gemacht, das ist ein sehr gutes Signal für die Verbraucher und ein wichtiger Schritt hin zu besserer Luft in den Städten.

Die angekündigten genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen für die Nachrüstung sollten jetzt schnellstmöglich geschaffen werden, damit es vorangeht.

"Der Ball liegt nun ganz klar im Feld der Industrie - die Hersteller müssen jetzt liefern. Erst wenn deren Angebote verbindlich auf dem Tisch liegen, wissen die Verbraucher, was die Beschlüsse der Koalition tatsächlich wert sind. Denn es darf nicht sein, dass die Verbraucher, die ...

 Grant Hendrik Tonne (SPD), niedersächsischer Kultusminister, kritisiert AfD-Vorstoß für Melde-Internetplattform: Schüler werden instrumentalisiert! (PressePortal.de, 01.10.2018 11:01:11)
Grant Hendrik Tonne zur Melde-Internetplattform der AfD:

Osnabrück (ots) -Auf Internetplattform soll Stimmungsmache gegen die Partei gemeldet werden / Lehrerverband spricht von "Methoden aus der Nazi-Zeit"!

Die niedersächsische AfD erwägt den Aufbau einer Internetplattform, auf der Stimmungsmache an Schulen gegen die Partei gemeldet werden soll.

Auf den entsprechenden Vorstoß von Freitag hagelt es Kritik von allen Seiten. Der niedersächsische Kultusminister warnte im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Ich lehne diesen Vorschlag konsequent ab und kann nur empfehlen, sich an solch denunziatorischen Aufrufen und Aktionen nicht zu beteilig ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) auf bueso.de
Beschreibung: Die Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) fordert insbesondere eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 684 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links

 Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD) auf pgd-deutschland.de
Beschreibung: Der Staatsschuldenabbau aber auch das Bildungssystem stehen im Vordergrund. Mit neuen Ideen im Mehrwertsteuersystem sollen auf der einen Seite die Bürger finanziell entlastet werden, auf der anderen Seite die staatlichen Steuereinnahmen wieder steigen.
Zusätzlich soll das Wahlrecht in der BRD revolutioniert werden. Ähnlich wie in der Schweiz sollen Volksentscheide für mehr Entscheidungsfreiheit sorgen – und damit für mehr Gerechtigkeit.
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 15.09.2011 Besucher: 835 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links


Werbung bei Parteien-News.de:



Neue OZ - Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Saarlands Ministerpräsidentin: Warnung an Bundesarbeitsministerin / Kompromiss bei Energiewende! @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU):
Hamburg-Mitte: Grün-Rot verhindert Notfalltelefon - Beschwerdemanagement für Großveranstaltungen!


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Neue OZ - Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Saarlands Ministerpräsidentin: Warnung an Bundesarbeitsministerin / Kompromiss bei Energiewende! @ Parteien-News.de