Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien News & Infos Parteien Links ! Kolumne @ Parteien-News.de Parteien Videos ! Parteien Videos Parteien Links ! Parteien Web-Links Parteien Lexikon ! Parteien Lexikon Wahl Termine ! Wahl Termine Partei Infos / Parteien Infos ! News / Info / PresseMitteilung senden

 Parteien News & Parteien Infos 

News, Infos & Mitteilungen von bzw. zu Parteien in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Parteien-News.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Parteien-News & Parteien-Infos veröffentlicht !  
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Who's Online @ Parteien-News.de
Zur Zeit sind 66 Gäste und 0 Autor(en)
@ Parteien-News.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Parteien News & Info veröffentlichen!

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Infos @ Parteien-News.de
Redaktionelles:
- Neueste Parteien News & Infos
- Alle Parteien News & Infos
- Alle Parteien-NEWS.de Rubriken
- Parteien-NEWS.de Top10
- Suche @ Parteien-NEWS.de
- Web-Tipps @ Parteien-NEWS.de

Interaktiv:
- Link senden
- Wahl-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen
- Parteien-News.de Blog

Community & Information:
- Parteien-NEWS.de Autoren
- Parteien-NEWS.de Mitglieder
- Parteien-NEWS.de Gästebuch
- Parteien-NEWS.de FAQ/ Hilfe
- Parteien-NEWS.de Forum/Blog
- Parteien-NEWS.de AGB
- Parteien-NEWS.de Impressum
- Parteien-NEWS.de Statistiken

Unterhaltung:
- Political Browser Gaming

XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Parteien-News.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (1.342)
Deutschland Deutschland (21.235)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (742)
Bayern Bayern (1.071)
Berlin Berlin (830)
Brandenburg Brandenburg (333)
Bremen Bremen (150)
Hamburg Hamburg (164)
Hessen Hessen (256)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (71)
Niedersachsen Niedersachsen (637)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (1.823)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (168)
Saarland Saarland (85)
Sachsen Sachsen (164)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (481)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (168)
Thüringen Thüringen (313)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News nach Parteien
 Mehrere / Alle Parteien ( Mehrere / Alle Parteien)  Mehrere / Alle Parteien     (6.610)
ADM (Allianz der Mitte (ADM)) ADM     (2)
Alternative für Deutschland (AfD) (Alternative für Deutschland (AfD) ) Alternative für Deutschland (AfD)     (889)
AUF-Partei (AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie – Christen für Deutschland) AUF-Partei     (2)
Bayernpartei (BP) (Bayernpartei (BP)) Bayernpartei (BP)     (40)
BDP (Bürgerlich Demokratische Partei (BDP)) BDP     (7)
Bergpartei (Bergpartei) Bergpartei     (2)
BGD (BGD - Bund für Gesamtdeutschland) BGD     (1)
BIG (BIG - Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) BIG     (2)
Bündnis 21/RRP (Bündnis 21/RRP) Bündnis 21/RRP     (6)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/GAL)) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN     (2.127)
BÜRGER IN WUT (BIW) (BÜRGER IN WUT (BIW)) BÜRGER IN WUT (BIW)     (3)
BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)) BüSo     (2)
CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)) CDU     (7.603)
CM (CHRISTLICHE MITTE – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten (CM)) CM     (1)
CSU (Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)) CSU     (2.163)
Demokratische Partei  (Demokratische Partei  Deutschlands (DPD)) Demokratische Partei      (7)
Deutsche Zentrumspartei (Deutsche Zentrumspartei) Deutsche Zentrumspartei     (5)
DiB (DEMOKRATIE IN BEWEGUNG (DiB)) DiB     (1)
DIE FRAUEN (DIE FRAUEN - Feministische Partei DIE FRAUEN) DIE FRAUEN     (1)
DIE FREIHEIT (DIE FREIHEIT) DIE FREIHEIT     (63)
DIE LINKE (DIE LINKE (DIE LINKE)) DIE LINKE     (1.824)
Die PARTEI (Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,  Elitenförderung und basisdem. Initiative) Die PARTEI     (6)
DIE RECHTE (DIE RECHTE) DIE RECHTE     (2)
Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz (Die Tierschutzpartei)) Die Tierschutzpartei     (1)
DIE VIOLETTEN (Die Violetten – für spirituelle Politik (DIE VIOLETTEN)) DIE VIOLETTEN     (2)
DKP (Deutsche Kommunistische Partei (DKP)) DKP     (8)
DVU (DEUTSCHE VOLKSUNION (DVU)) DVU     (2)
EFP (Europäische Föderalistische Partei (EFP)) EFP     (9)
Eine-Welt-Partei (Eine-Welt-Partei) Eine-Welt-Partei     (14)
FAMILIE (Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)) FAMILIE     (2)
FDP (Freie Demokratische Partei (FDP)) FDP     (1.856)
Freie Union (Freie Union Deutschland) Freie Union     (9)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) FREIE WÄHLER     (456)
FRÜHLING in Deutschland (FRÜHLING in Deutschland) FRÜHLING in Deutschland     (5)
FWG Die Freie (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) FWG Die Freie     (17)
IPD (Interim Partei Deutschland (IPD)) IPD     (1)
Liberal-Konservative Reformer (LKR) (Liberal-Konservative Reformer (LKR)) Liberal-Konservative Reformer (LKR)     (18)
MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)) MLPD     (1)
NEIN!-Idee (NEIN!-Idee) NEIN!-Idee     (22)
NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)) NPD     (248)
Oek. Dem. ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)) Oek. Dem. ÖDP     (61)
Partei der Nichtwähler (Partei der Nichtwähler) Partei der Nichtwähler     (1)
Partei der Vernunft (pdv) (Partei der Vernunft (pdv)) Partei der Vernunft (pdv)     (20)
PARTEI FÜR FRANKEN (PARTEI FÜR FRANKEN) PARTEI FÜR FRANKEN     (14)
PBC (Partei Bibeltreuer Christen (PBC)) PBC     (1)
PETO (PETO – Die junge Alternative) PETO     (1)
PGD (Partei für ein Gerechtes Deutschland (PGD)) PGD     (3)
PIRATEN (Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)) PIRATEN     (489)
Pro Deutschland (pro Deutschland - Bürgerbewegung pro Deutschland) Pro Deutschland     (21)
PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten  Internationale (PSG)) PSG     (1)
RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland (RENTNER)) RENTNER     (5)
REP (DIE REPUBLIKANER (REP)) REP     (2)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)) SPD     (5.088)
SSW (Südschleswigscher Wählerverband (SSW)) SSW     (5)
Tierschutzpartei (Tierschutzpartei PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ) Tierschutzpartei     (2)
Volksabstimmung (Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen) Volksabstimmung     (1)
Weitere Parteien (Weitere Parteien) Weitere Parteien     (60)
Weiteres: Initiativen/Vereine (Zusätzlich: Initiativen) Weiteres: Initiativen/Vereine     (88)
Weiteres: Parteilose (Weiteres: Parteilose) Weiteres: Parteilose     (77)

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! News Prozente der Parteien :)
1. CDU 32.53 Prozent
2. SPD 21.77 Prozent
3. CSU 9.26 Prozent
4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 9.10 Prozent
5. FDP 7.94 Prozent
6. DIE LINKE 7.80 Prozent
7. Alternative für Deutschland (AfD) 3.80 Prozent
8. PIRATEN 2.09 Prozent
9. FREIE WÄHLER 1.95 Prozent
10. NPD 1.06 Prozent

Alle Parteien News in Prozent

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Browsergames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Seiten - Infos
Parteien News DE -  News!  Parteien News:30.146
Parteien News DE -  News!  Parteien News Kommentare:240
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Links!  Parteien Links:66
Wahl -  Kalender!  Wahl-Termine:0
Partei Infos @ Parteien-News.de - Forum!  Forumposts:40
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:212
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Lexikon!  Parteien Lexikon Einträge:10
Partei Infos @ Parteien-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Partei Infos @ Parteien-News.de - Autoren!  Autoren:34
Partei Infos @ Parteien-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.353

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Wahl: Seo Kanzler in Deutschland
Kanzler-Wahl: Seo Kanzler in Deutschland

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Partei Infos / Parteien Infos ! Parteien-News.de: Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen

Europa: Europawahl 2014: Ja, wo wählen sie denn?

Geschrieben von Admin, veröffentlicht am Freitag, dem 13. Dezember 2013 von Parteien-News.de.



Europäische Föderalistische Partei (EFP)
Europa: Europawahl 2014: Ja, wo wählen sie denn?

Parteien News DE | JA zu Europa! Foto: © Alex_Mac, Fotolia.com
OpenPr.de: Die aktuelle Politik redet viel und tut zu wenig, um die Menschen für Europa zu begeistern.

Ein Auswegsszenario: Das Schreckgespenst der Anti-Euro Parteien geht um – und damit die berechtigte Angst der etablierten Politik, dass die nationalen Populisten bei der Europawahl 2014 zu viele Wählerstimmen bekommen könnten.

Abgesehen davon wird zu Recht die Frage gestellt, wie viele Europäer eigentlich zur Wahl gehen werden. In den Institutionen auf nationaler und auf EU Ebene hat man das Problem natürlich erkannt und denkt über teure Kampagnen nach, um die Wählerinnen und Wähler zu motivieren.

Darüber hinaus wird gerne auf Internetseiten verwiesen, die ausführlich über Europa informieren. Letztendlich versäumt es die Politik jedoch, bis zum Äußersten zu gehen und die Menschen tatsächlich, wie es immer so schön heißt, „mitzunehmen“.

Dabei wäre die Faszination für Europa wesentlich größer, wenn jeder einzelne Europäer einen Anreiz darin sieht, sein Herz leidenschaftlich(er) für Europa schlagen zu lassen. Denn neben Reisefreiheit oder der freien Wahl des Wohn- und/oder Arbeitsplatzes muß es spürbare Veränderungen im System geben.

Dazu muß als erstes hinterfragt werden, welche Perspektive die derzeitigen Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten für Europa sehen und ob sie bereit sind, Macht abzugeben.

Soll es weiterhin eine Dosis Nationalstaat mit einer Prise EU sein? Sollen nationale Interessen im Zweifel über den Interessen der gesamten EU stehen? Sollen wirtschaftliche Interessen weiterhin über den kulturellen und sozialen Interessen stehen?

Oder wollen wir endlich ernst machen und die „Vereinigten Staaten von Europa“ mit starken Regionen und unseren gemeinsamen Werten auf den Weg bringen?

Herr Björn Georg Strobel [Vorstand der Europäischen Föderalistischen Partei (EFP)] weiß, wie die Menschen für Europa gewonnen werden können.

Für den Verbraucher muß es spürbare Anreize im Alltag geben (z.B. die Abschaffung von Roaming-Gebühren, einheitliche Mautgebühren, einheitliche Verbraucherschutzregeln, einheitliches Sozialsystem etc.), die Wirtschaft muß sich auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Ohne zu viel EU-Bürokratismus im Rücken und mit einem einheitlichen Wirtschafts- und Steuersystem. Das aufwendige Verfahren der Mehrwertsteuerrückerstattung zwischen den einzelnen Ländern darf es nicht geben! Nicht zuletzt müssen die Banken ernsthaft reguliert werden. Der Verwaltungsapparat der EU muß seine Strukturen überdenken.

Ein Zeichen wäre es, das Europäische Parlament nicht zwischen Brüssel und Straßburg pendeln zu lassen, um Sitzungen abzuhalten. Das spart Geld. Darüber hinaus müssen unnötige und bisweilen unsinnige Verordnungen und lobbygelenkte Suventionen überprüft werden.

Also: Einfach bis zum Äußersten gehen und dem Sinn einer Sache folgen (und nicht den einzelnen Interessen)! Das würde den Bürgerinnen und Bürgern Respekt abverlangen und das WIR-Gefühl in Europa stärken!

Europäische Föderalistische Partei
Eichendorffstrasse 15
89420 Höchstädt
Tel. Büro Berlin: 0171-3304434

Die Europäische Föderalistische Partei steht für Demokratie, Bürgernähe, Solidarität und ein junges, modernes und fortschrittliches Europa. Die Partei will sich in Deutschland zur Wahl stellen, um an einem sozialen und geeinten Europa mitzuarbeiten.

Zitiert aus: http://www.openpr.de/news/766790/Europawahl-2014-Ja-wo-waehlen-sie-denn.html von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.


(Artikel-Titel: Europa: Europawahl 2014: Ja, wo wählen sie denn?)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Parteien-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Parteien-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Europa: Europawahl 2014: Ja, wo wählen sie denn?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Martin Schulz (SPD): Regierungsbildung - Schulz wirbt f ...

Martin Schulz (SPD): Regierungsbildung - Schulz wirbt f ...
Sarah Wagenknecht: Neue Sammlungsbewegung - Wagenknecht ...

Sarah Wagenknecht: Neue Sammlungsbewegung - Wagenknecht ...
Einigung bei der Sondierung: Spitze sagt „Ja“ zu Koalit ...

Einigung bei der Sondierung: Spitze sagt „Ja“ zu Koalit ...

Alle Youtube Video-Links bei Parteien-News.de: Parteien-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

CDU-Bundesvorstand-Berlin-130109-DSC_0010 ...
FDP-Bundesvorstand-Berlin-121229-DSC_0102 ...
Berlin-Bundeskanzleramt-130109-DSC_0104.J ...

Diese News & Infos bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Razzia gegen internationalen Schleuserring: Durchsuchungen in Berlin, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern und auf polnischem Hoheitsgebiet! (PressePortal.de, 19.01.2018 08:01:29)
Zur Razzia gegen einen internationalen Schleuserring:

Leipzig (ots) - Rund 170 Einsatzkräfte der Bundespolizei sind am heutigen Morgen bundesweit gegen einen international operierenden Schleuserring vorgegangen.

Der Schwerpunkt der Maßnahme befand sich in Berlin, wo zunächst zwei Haftbefehle vollstreckt und acht Durchsuchungen durchgeführt wurden.

Weitere Durchsuchungen fanden in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bayern statt.

Zeitgleich mit den Maßnahmen in Deutschland erfolgte durch den polnischen Grenzschutz ein Zugriff auf polnischem Hoheitsgebiet. (Deutschland ...

 Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den ''Fleischatlas 2018'' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung! (PressePortal.de, 18.01.2018 10:01:41)
Zum Fleischatlas 2018:

Berlin (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung

Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique haben heute in Berlin den "Fleischatlas 2018 - Rezepte für eine bessere Tierhaltung" veröffentlicht.

Der nunmehr vierte Fleischatlas enthält zahlreiche Daten, Fakten und Grafiken zu den drängendsten Problemen der industriellen Fleischproduktion und konkrete Lösungsansätze für eine bessere Tierhaltung.

Ein ökologischer Wandel in der Tierhaltung sei nur mit neuen politischen Strategien und einem geschärften Bewusstsein bei Verbrauchern möglich, so die Organisatio ...

 Hartz IV-Sanktionen auf Rekordhoch: Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert die ersatzlose Streichung von Hartz IV-Sanktionen! (PressePortal.de, 17.01.2018 15:01:55)
Ulrich Schneider zu Hartz IV-Sanktionen:

Berlin (ots) - Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die Zunahme der Sanktionen für Bezieherinnen und Bezieher von Hartz IV und fordert eine Abschaffung des Instruments, das Betroffene häufig in existenzielle Notlagen zwinge.

"Hinter jeder dieser Strafmaßnahmen steckt ein Einzelschicksal. Menschen, die ohnehin am Existenzminimum leben, werden dadurch noch weiter in die Not gedrängt. Sanktionen sind keine pädagogischen Antworten, sondern lediglich Drangsalierung und häufig Ausdruck sozialer Ignoranz" erklärt Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes.

Der Paritätische Wo ...

 Die Ausgabenwünsche der Groko-Sondierer von Union und SPD liegen derzeit bei 100 Milliarden Euro - ein Finanzrahmen von 45 Milliarden Euro soll aber eingehalten werden! (PressePortal.de, 11.01.2018 08:01:36)
Zur Groko-Sondierung:

Düsseldorf (ots) - Die Ausgabenwünsche der Sondierungsfachgruppen von Union und SPD haben sich am Mittwoch laut einem aktuellen Finanztableau auf rund 100 Milliarden Euro summiert.

Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Donnerstagausgabe) aus Kreisen der drei Parteien.

In dem vierseitigen Finanztableau seien noch nicht alle Ausgabenpläne enthalten, da einzelne Sondierungsgruppen ihre Beratungen noch nicht beendet hätten, hieß es in den Kreisen.

Der finanzielle Spielraum für eine mögliche große Koalition von 45 Milliarden Euro in dieser Legislaturperiode würde damit deutlich überschritten.< ...

 Michael Müller (SPD), Berlins Regierender Bürgemeister, verkündet ''2,2 Milliarden Euro Haushaltsüberschuss für Berlin''! (PressePortal.de, 10.01.2018 08:01:07)
Michael Müller zum höchsten Haushaltsüberschuss in Berlins Geschichte:

Berlin (ots) - Berlin verzeichnet aktuell den höchsten Haushaltsüberschuss, den es je gab.

Das sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Dienstag der rbb-"Abendschau".

Das Land habe mehr als 2,2 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung. Mit dem Geld könne man zusätzliche Akzente bei den Investitionen setzen und weitere Schulden abbauen.

In welche Bereiche genau Geld fließen werde, ließ Müller offen. Das werde die Koalition beraten, sagte er.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Abendschau
Chef vom ...

 Engelbert Lütke Daldrup (SPD), Chef der Berliner Flughäfen, verspielt Vertrauen: Bis zu einer Milliarde Euro zusätzlich sind für den Berliner Pannenflughafen BER erforderlich! (PressePortal.de, 08.01.2018 14:01:58)
Isabell Jürgens zum Berliner Flughafen BER:

Berlin (ots) - Was passiert, wenn bei einem ohnehin schon völlig aus dem Ruder gelaufenen öffentlichen Bauvorhaben bekannt wird, dass der bislang kommunizierte Finanzbedarf nicht ausreicht und bis zu einer Milliarde Euro zusätzlich erforderlich sein werden, um das Projekt zur Ende zu bringen?

In Berlin lautet die gespenstische Antwort: Nichts, alles läuft so weiter wie bisher. Die Rede ist, mal wieder, vom Pannenflughafen BER.

Erst Ende vergangenen Jahres hatte Engelbert Lütke Daldrup, der Chef der Berliner Flughäfen, seinen "Masterplan 2040" präzisiert. Mit diesem, so sagte es der SPD-Politiker damals, ...

 Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland, kritisiert eine einseitige Debatte über sexuelle Übergriffe: Die AfD missbraucht die Missbrauchs-Debatte! (PressePortal.de, 03.01.2018 08:31:11)
Aiman Mazyek zur Debatte über sexuelle Übergriffe:

Osnabrück (ots) - In der Debatte um islamfeindliche Tweets der AfD hat der Zentralrat der Muslime vor einer fehlgeleiteten Diskussion in Deutschland über sexuelle Übergriffe und die Herkunft der Täter gewarnt.

Der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek sagte in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch), sexueller Missbrauch sei nicht von der Nationalität und Religion der Täter abhängig.

"Bei einigen ist die MeToo-Debatte wirkungslos vorbeigerauscht, dass sieht man hier wieder sehr deutlich", sagte Mazyek. Die MeToo-Bewegung habe gezeigt, dass Missbrauch in allen Gesellschaftsschi ...

 Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, kündigt für 2018 ein umfassendes Sicherheitspaket an! (PressePortal.de, 30.12.2017 11:01:16)
Armin Laschet zur Inneren Sicherheit:

Düsseldorf (ots) - Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will im kommenden Jahr ein umfassendes Paket zur Stärkung der Inneren Sicherheit vorlegen.

"Innenmnister Herbert Reul arbeitet mit Hochdruck an umfassenden Verbesserungen für die Arbeit der Sicherheitsbehörden", sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

Teil des Paketes soll die Einführung der elektronischen Fußfessel für Gefährder sein. "Wir werden die elektronische Fußfessel für terroristische Gefährder im Sinne des BKA-Gesetzes im nordrhein-westfälischen Polizeigesetz verankern, und zwar re ...

 Mario Ohoven (BVM): Bei einer Neuwahl will der Mittelstand mit 70 Prozent eine schwarz-gelbe Bundesregierung unter einem Bundeskanzler Friedrich Merz - mit einer stärkeren Einbindung von Jens Spahn (beide CDU)! (PressePortal.de, 29.12.2017 10:01:59)
Mario Ohoven zu einer Neuwahl:

Berlin (ots) - "70 Prozent der Mittelständler lehnen eine Wiederauflage der Großen Koalition ab. Bei einer Neuwahl will der Mittelstand mit 70 Prozent eine schwarz-gelbe Bundesregierung unter einem Bundeskanzler Friedrich Merz - mit einer stärkeren Einbindung von Jens Spahn. Drei Viertel der Mittelständler sehen Angela Merkel als geschwächt. Der Mittelstand startet insgesamt mit kräftigem Optimismus in das neue Jahr."

Dies erklärte Mittelstandspräsident Mario Ohoven bei der Vorstellung einer aktuellen, repräsentativen Unternehmerumfrage bei der Bundespressekonferenz in Berlin.

Rund 32 Prozent der Mittelständler bevor ...

 Umfrage: Die meisten Deutschen (63 Prozent) sind für EU-Sanktionen gegen osteuropäische Länder wegen deren Flüchtlingspolitik! (PressePortal.de, 27.12.2017 10:01:37)
RTL/n-tv-Trendbarometer:

Köln (ots) - Die meisten Deutschen (63 Prozent) sind laut einer forsa-Umfrage für das RTL/n-tv-Trendbarometer für einen härteren Kurs der EU gegen Mitgliedsländer, die in der Flüchtlingsfrage nicht mit den übrigen EU-Staaten zusammenarbeiten.

Mehrere osteuropäische Länder wie Polen, Tschechien und Ungarn wehren sich gegen die Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU und weigern sich, Flüchtlinge aufzunehmen.

Die Mehrheit der Bundesbürger ist der Auffassung, die EU solle gegen die Länder mit Sanktionen vorgehen, zum Beispiel durch Mittelkürzungen.

31 Prozent der Befragten lehnen solche Sanktionen ab. 65 ...


Diese Web-Links bei Parteien-News.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: TITLE (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Europa News, Infos & Tipps auf europa-247.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen Europa News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 10.09.2011 Besucher: 572 Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / International

 Deutsche Zentrumspartei (ZENTRUM) auf zentrumspartei.de
Beschreibung: Die Deutsche Zentrumspartei (Kurzbezeichnung: Zentrum, heute: ZENTRUM) war bis zum Ende der Weimarer Republik 1933 als Vertreterin des katholischen Deutschlands und des politischen Katholizismus eine der wichtigsten Parteien im Deutschen Reich.
Mit der Gründung der CDU als überkonfessioneller Sammlungspartei verlor das Zentrum nach dem Zweiten Weltkrieg seine Wähler- und Mitgliederbasis. Seit Mitte der 1950er Jahre stellt sie bis heute lediglich eine Kleinpartei dar. Die Partei hat sich selbst den Namenszusatz Älteste Partei Deutschlands – gegründet 1870 gegeben. Auf europäischer Ebene ist die Zentrumspartei Mitglied der Europäischen Christlichen politischen Bewegung (ECPM).
Offizielle Homepage der Partei!
Hinzugefügt am: 14.09.2011 Besucher: 686 Link bewerten Kategorie: Parteien - Links


Werbung bei Parteien-News.de:



Europawahl 2014: Ja, wo wählen sie denn? @ Parteien-News.de

 
Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Europäische Föderalistische Partei (EFP)
· Nachrichten von Parteien-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Europäische Föderalistische Partei (EFP):
LAST EXIT EUROPE - Die EFP Deutschland stellte sich in Berlin vor


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Werbung

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Parteien News / Parteien Infos / Parteien Mitteilungen ! Online Tipps
Ihre Geschenkidee! Original-Zeitungen und Jahrgangsweine 1900 - 2006


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Parteien News - das parteien-unabhängige Portal mit News & Infos rund um die Parteien - aktuelle Partei News & Partei Infos @ Parteien-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Europawahl 2014: Ja, wo wählen sie denn? @ Parteien-News.de